1. Home
  2. People
  3. Cozy Styles

Publireportage
C&A

Cozy Styles

Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern ein Statement. Mit der neuen Kaschmir-Kollektion setzt C&A diesen Herbst ein klares Zeichen und sorgt für kuschliges Wohlfühlen ohne Kompromisse.

C&A Cozy Style Headerbild
C&A

Ein kühler Wind zieht auf, die Tage werden kürzer, und die Blätter färben sich bunt. Höchste Zeit, die Sommerkleider in der hintersten Ecke des Kleiderschranks zu verstauen und Platz für die neuen Herbst-Trends zu schaffen: Es warten bequeme Hosen, flauschige Mäntel und kuschlige Strickware. Für besondere Wohlfühlmomente sorgt feiner Kaschmir. Die Naturfaser gilt als edelste Wollart und sorgt für ein angenehm weiches Gefühl auf der Haut, ganz ohne zu kratzen.

Für Tier und Natur

Neue Kleider müssen nicht schlecht für die Umwelt sein. Bei C&A spielen nachhaltige Materialien daher eine grosse Rolle. So sind 85 Prozent der Styles aus der Kaschmir-Kollektion 2021 mit dem Label «Sustainable Fibre Alliance» zertifiziert. Das Label steht für die Berücksichtigung des Tierwohls und den Schutz von natürlichen Ressourcen bei der Gewinnung von Kaschmir. Es sorgt zudem für eine faire Lebensgrundlage der Hirten, die meist kleine Farmen abseits des grossen industriellen Handels betreiben. 

Einen wichtigen Schritt unternimmt C&A auch in der Wiederverwertung von Fasern. So verwendet das Unternehmen für die Herstellung neuer Strickware unter anderem recycelten Kaschmir. Das reduziert Abfälle und schliesst den Modekreislauf. 

www.c-a.com

am 20.09.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer