1. Home
  2. People
  3. Publireportage
  4. Moët & Chandon am Zurich Film Festival

Publireportage
Moët & Chandon

Moët & Chandon am Zurich Film Festival

Das ZFF hat sich in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten nationalen Events entwickelt: 2021 hat es rund 102 000 Menschen angelockt! Als offizieller Co-Partner begleitet Moët & Chandon diese Erfolgsgeschichte. Auch in diesem Jahr.

Moët & Chandon am Zurich Film Festival
Moët & Chandon

Hier ist Champagnerlaune garantiert: Das französische Champagnerhaus tritt 2022 erneut als Co-Partner des ZFF auf. Nach zahlreichen Jahren als prominenter Partner der Golden Globes in Hollywood folgt Moët & Chandon seiner Tradition und zeigt sich dieses Jahr auch als Sponsor des glamourösen Film-Events der Schweiz. Das renommierte Champagnerhaus unterstützt dabei das ZFF, das bereits zum 18. Mal stattfindet und den Austausch zwischen aufstrebenden Regisseurinnen und Regisseuren fördert, arrivierten Filmschaffenden eine Plattform gibt und die Filmindustrie belebt.

Moët & Chandon
Moët & Chandon
HOLLYWOOD IN ZÜRICH

Im Scheinwerferlicht steht der ikonische Moët & Chandon Impérial, der im Mini-Format bei den Stars auf dem Green Carpet für prickelnde Momente und Feierlaune sorgen wird. Auch dieses Jahr führt der grüne Teppich vom Festivalzentrum auf dem Sechseläutenplatz vor das Kino Corso. In aufregender Atmosphäre geniessen die Celebrities so den prickelnden Champagner auf dem Weg ins Kino. Auch dieses Jahr sorgt das Zurich Film Festival für internationalen Glanz in Zürich: Am Abend des 26. September 2022 erhält Charlotte Gainsbourg den Golden Eye Award und bekommt Hollywood-Unterstützung von Rebel Wilson. Einige Moët & Chandon Friends of the Brand werden ebenfalls anwesend sein: Carlos Leal, Christa Rigozzi, Kiki Maeder, Lea Lu, Kevin Lütolf, Elvira und Charles Legrand, und noch weitere Überraschungs-Gäste des Champagner-Hauses ...

Moët & Chandon am Zurich Film Festival
Moët & Chandon
HERZENSPROJEKT 

Mit dem Filmfestival verbindet das edle Champagnerhaus eine Herzensangelegenheit: die Förderung und Unterstützung talentierter Personen aber auch eine gemeinnützige Aktion. Am Abend des Golden Eye Awards mit Charlotte Gainsbourg wird eine Goldene Moët & Chandon Methusalem-Flasche auf dem grünen Teppich für die anwesenden Stars zur Unterzeichnung bereitgestellt. Die ikonische Flasche wird auch von Moët & Chandon-Botschafter Roger Federer persönlich signiert und zur Versteigerung zu Gunsten der Roger Federer Foundation geboten. 

Die Stiftung fördert seit über 19 Jahren Bildungsprogramme im südlichen Afrika und in der Schweiz und setzt sich insbesondere für eine verbesserte Frühbildung ein. Die Versteigerung selbst findet im Rahmen der Moët & Chandon Effervescence-Party Ende November 2022 in Zürich und in Anwesenheit von Vertretern des ZFF und der Roger Federer Foundation statt.

www.moet.com

 

am 19. September 2022 - 00:09 Uhr