1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Mick Jagger: Seine Lieben, seine Kinder

Mick Jagger
Der Rolling-Stones-Star in Bildern
Mick Jagger: Seine Lieben, seine Kinder
24

Acht Kinder, zwei Ehen, unzählige Freundinnen und Affären: Mick Jacker hat nichts ausgelassen und daneben noch eine grosse Karriere gefeiert.

Mick Jagger
Mick Jagger kam im Dartford England am 26. Juli 1943 zur Welt. Seine Eltern wünschten sich, dass er in die Fussstapfen seines Vaters tritt und Lehrer wird. Doch der süsse Fratz (auf dem Bild drei Jahre alt) wusste schon früh, dass er ein Sänger wird. Getty Images
Rolling Stones mit Ron Wood Charlie Watts Mick Jagger und Keith Richards Konzert Juni 2018 in Berlin
Die Rolling Stones - auch nach über 50 Jahren auf der Bühne beliebt wie eh und je. Jagger war jedoch auch als Solo-Künstler erfolgreich und hatte Engagements als Schauspieler und Produzent. 2018 Frank Hoensch
Brigitte Bardot
Jagger gilt wohl als einer der grössten Frauenhelden seiner Zeit. Brigitte Bardot soll ihn angeblich 1966 in einer Besenkammer auf einen Auftritt vorbereitet haben. Getty Images
Tina Turner und Mick Jagger
In den 60er-Jahren soll der Rockstar sogar Tina Turner erobert haben. Getty Images
Ein Bild
Uschi Obermaier, das Sex-Symbol der 68er, verdrehte gleich zwei Rolling-Stones-Mitgliedern den Kopf. Sie hatte auch mit Keith Richards ein Techtelmechtel.
Ein Bild
Genauso ging es dem Model Anita Pallenberg. Der grosse Unterschied ist, dass sie später mit Richards drei Kinder bekam.   
Ein Bild
Die Schwester von Queen Elizabeth II. vergass für ein paar wilde Party-Nächte ihre royalen Pflichten und wurde zum Groupie. Prinzessin Margaret soll mit Mick Jagger eine heimliche Affäre gehabt haben.
Marianne Faithfull
Von 1966 bis 1969 hatte Jagger eine Beziehung zu Marianne Faithfull, die neben der Schauspielerei auch Musik machte. Mit ihr hat er den Song «Sister Morphine» geschrieben, der 1971 im Rolling-Stones-Album Sticky Fingers erschien. Die beiden mussten während ihrer Beziehung für Cannabis-Besitz vor Gericht. Getty Images
Marsha Hunt
Obwohl die amerikanische Sängerin Marsha Hunt verheiratet war, ging Jagger eine einjährige Liebesbeziehung mit ihr ein. Diese endete im Juni 1970 zeitgleich zu Marshas Schwangerschaft mit Karis. Es ist das erste Kind des Rockstars. Trotz Liebes-Aus ist Hunt die Inspiration für den Song «Brown Sugar».  Getty Images
Karis Jagger
Seine 1. Tochter: Obwohl Jagger lange nicht zu seiner Vaterschaft stand, teilen er und Karis Jagger, 47, heute eine innige Beziehung. Sie hält sich gerne vom Rampenlicht fern. Getty Images
Mick Jagger und Marsha Hunt
Auch 1970 lernte er Bianca De Macias kennen. Sie heirateten am 12. Mai 1971 in St. Tropez. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter namens Jade. Im Jahr 1978 liess sie sich aufgrund seiner Seitensprünge scheiden. Getty Images
Jade Jagger
Seine 2. Tochter: Schmuckdesignerin Jade Jagger ist heute 46 Jahre alt und erfolgreich mit ihrem eigenen Label.  Getty Images
Ein Bild
Gab es tatsächlich eine Bromance zwischen Jagger und David Bowie? Angeblich soll dessen Frau Angie die beiden im Bett erwischt haben. Dabei hatte sie selbt zu diesem Zeitpunkt eine Affäre mit Jagger.
Mick Jagger und Jerry Hall
Im Jahr 1977 begann der Sänger das amerikanische Model Jerry Hall zu daten.  Getty Images
Jerry Hall
Die beiden heirateten am 21. November 1990 auf Bali in einer Hindu-Zeremonie. Sie haben zusammen vier Kinder namens Elizabeth Scarlett, James Leroy, Georgia May und Gabriel Luke.  Getty Images
Georgia, James, Elizabeth Jagger
Kind Nummer 5: Georgia May, 26, (l.) ist ein erfolgreiches Topmodel. Sie ist der berühmteste Jagger-Spross. Kind Nummer 4: James Leroy, 32, ist Schauspieler und spielt in einer Punk-Rock-Band. Kind Nummer 3: Schon im Alter von fünf Jahren lief Elizabeth Scarlett für Chanel. Heute noch ist die 34-Jährige im Showbusiness tätig. Getty Images
James, Gabriel Mick und Georgia Jagger mit Jerry Hall
James, Gabriel, Mick, Jerry Hall und Georgia (v. l.) auf einem Bild vereint im Jahr 2014. Getty Images
Carla Bruni
Auch in Jaggers zweiter Ehe konnte er seine Finger nicht von anderen Frauen lassen. Er hatte eine Affäre mit Supermodel Carla Bruni, die später Nicolas Sarkozy heiratete.  Getty Images
Mick Jaggers Frauen
Das brasilianische Model Luciana Gimenez Morad hat es ihm ebenfalls angetan. Für Noch-Ehefrau Jerry Hall riss der Geduldsfaden, als diese schwanger wurde und Jaggers siebtes Kind Lucas Maurice zur Welt brachte. Sie trennte sich daraufhin von Jagger.  Getty Images
Lucas Jagger
Kind Nummer 7: Trotz holprigem Start haben Mick und Lucas Jagger heute eine gute Beziehung. Der heute 18-Jährige ist ein grosser Fan der Rolling Stones. Instagram/Lucas Jagger
Mick Jaggers Frauen
In Paris lernte Jagger dann L'Wren Scott kennen und lieben. Er war von 2001 bis 2014 mit der Designerin liiert, bis sie sich aufgrund ihrer Depressionen das Leben nahm. Sie hinterliess ihm ein Vermögen von 9 Millionen Dollar. Getty Images
Melanie Hamwick
Seit Scotts Suizid ist Jagger mit der 31-jährigen Ballerina Melanie Hamwick zusammen. Am 8. Dezember 2016 kam Jaggers achtes und bisher letztes Kind Deveraux Octavian Basil zur Welt. Jagger und die Mutter des Kindes sollen eine offene Beziehung führen. Getty Images
Deveraux Jagger
Als Einjähriger durfte Deveraux mit seinem Papa auf Tour.  Instagram/Melanie Hamwick
Noor Alfallah Mick Jagger Ex mit Nicolas Berggruen Februar 2019
Zeitgleich war Mick Jagger auch mit Noor Alfallah zusammen. Die Filmproduzentin aber verliess den Sänger Ende 2018 für einen jüngeren und reicheren Mann, denUS-amerikanisch-deutschen Investor Nicolas Berggruen. 2019 Patrick McMullan