1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Pierce Brosnan und seine Keely: Die Zeit verging, die Liebe blieb

Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Seit 25 Jahren ein Paar
Pierce Brosnan und seine Keely: Die Zeit verging, die Liebe blieb
16

Pierce Brosnan, 65, und seine Ehefrau Keely Shaye Smith, 54, sind seit nunmehr 25 Jahren ein glückliches Paar. Die Zeit ging auch am früheren «James Bond»-Darsteller und seiner Frau nicht spurlos vorbei — wie sich das Paar getroffen, verliebt und seit Beginn der Liaison eben auch verändert hat, sehen Sie in unserer Bildergalerie. 

Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Die Liebesgeschichte von Pierce Brosnan und seiner Frau Keely Shaye Smith beginnt in den 90er-Jahren, als sich die beiden in Cabo San Lucas zum ersten Mal treffen. Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Damals arbeitet Keely als TV-Journalistin — und hätte an jenem Abend, als sie Pierce Brosnan an einer Party begegnet, eigentlich ein Interview mit Ted Danson führen sollen, welches aber kurzfristig ins Wasser fällt. Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Brosnan und Smith verlieben sich ineinander. Ein Jahr nach dem Kennenlernen zeigen sich die Turteltäubchen bereits regelmässig bei gemeinsamen Auftritten auf dem Roten Teppich, wie hier an der britischen Premiere von «Golden Eye» in London.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Keely ist fortan aus dem Leben Pierce Brosnans nicht mehr wegzudenken: Sie begleitet ihren Liebsten auf zahlreiche Veranstaltungen rund um die Welt, so wie hier im Rahmen der australischen Premiere des «James Bond»-Streifens in Sydney.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Neben den Geschäftsreisen kommt aber auch die Freizeit nicht zu kurz: Der Liebe wird mit spontanen Reisen immer wieder Zeit gewährt, beispielsweise auf einem Roadtrip nach Santa Barbara: «Wir fuhren für ein romantisches Wochenende hin, um uns gemeinsam Häuser anzuschauen und wunderbaren Wein zu trinken», erzählt Brosnan dem «People Magazine».  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
1996 folgt die vorläufige Krönung des gemeinsamen Glücks: An der Premiere von «Michael Collins» in Beverly Hills setzt Keely ihre Babykugel mithilfe ihres Gatten gekonnt in Szene; der erste Nachwuchs kündigt sich an.  Getty Images
25 Jahre glücklich: Pierce Brosnan und seine Frau
Am 13. Januar 1997 ist es schliesslich soweit: Dylan Brosnan erblickt in Los Angeles das Licht der Welt und begleitet seine Eltern fortan bereits im Kindesalter an zahlreiche Events.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Die Bilderbuch-Liebe zwischen Pierce und Keely lässt beinahe vergessen, welch schweren Schicksalsschlag Brosnan zu verkraften hat: 1991 stirbt seine erste Ehefrau, Schauspielerin Cassandra Harris, an Krebs. Aus dieser Ehe stammt der leibliche Sohn Sean, der die neue Familie seines Vaters häufig auf Reisen begleitet. Ausserdem adoptierte Brosnan Cassandras Kinder aus erster Ehe. Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Der Ire erklärt in einem Interview, dass Keelys Leidenschaft ihn stets von Neuem umhaue: «Keely hat diese Kraft, ohne die ich nicht zu leben imstande wäre. Wenn Keely mich anschaut, ist es um mich geschehen.»  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
An einem Charity-Ball in Beverly Hills 2000 bleibt das süsse Geheimnis nicht unentdeckt: Keely Shaye Smith ist zum zweiten Mal in freudiger Erwartung. Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
2001 wird die Liebe des Paares endgültig besiegelt: Der zweite gemeinsame Sohn Paris wird am 27. Februar 2001 geboren. Im August desselben Jahres folgt die schon fast überfällige Traumhochzeit von Pierce Brosnan und seiner Keely.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Auf einer gemeinsamen Reise, so gibt Brosnan zu Protokoll, zeigt sich, dass die beiden Verliebten auch ohne grosses Tamtam unendlich glücklich sein können: «Wir hörten keine Musik; wir lauschten nur gegenseitig dem Klang unserer Stimmen und blendeten dabei alles andere aus, was um uns geschah.»  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Keely Shaye Smith bleibt Pierce Brosnans Nummer 1: Das gibt der Ire nicht nur in vielen Interviews bekannt, sondern zeigt sich auch auf dem Roten Teppich zahlreicher Events, zu denen die ehemalige TV-Journalistin den Schauspieler begleitet.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Nachdem auch Brosnans Adoptivtochter Charlotte 2013 an Krebs stirbt, fällt es dem Schauspieler gemäss eigener Aussage nicht immer leicht, das Leben zu geniessen. Bittere Erfahrungen wie die Verluste seiner Ex-Frau und der Tochter hätten ihn aber gelehrt, jeden Tag zu geniessen — und dies, sagt Brosnan, könne er am besten, wenn er mit seiner Frau Zeit verbringe.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Der Lauf der Zeit macht auch vor dem einstigen Glamourpaar nicht halt: Brosnan und Smith verfolgen das diesjährige Geschehen auf dem Tennisplatz in Wimbledon, London.  Getty Images
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Seit 25 Jahren glücklich
Wie deutlich erkennbar ist, verging zwar viel Zeit, doch die Liebe blieb: Das Ehepaar Brosnan-Smith feiert sein 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Ereignis postet Pierce Brosnan ein gemeinsames Bild und schrieb seiner Liebsten: «Vielen Dank, mein Liebes, für die Liebe, die du mir seit den vergangenen 25 Jahren entgegenbringst — auf weitere Jahre.» Getty Images