1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Sind sie nicht alle ein bisschen Porno?

Porno-Posen der Stars
Kesha & Co.
Sind sie nicht alle ein bisschen Porno?
14

Arsch hoch, Bauch rein und Brust raus. Dabei möglichst luderhaft schauen oder noch besser: sich in eindeutigen Posen räkeln. Immer mehr weibliche Stars legen im Netz ihre Hemmungen ab und posten Fotos von sich, die hart an Pornografie grenzen. Schön ist anders, aber immerhin bleiben Kesha, Lady Gaga, Rihanna und Nicki Minaj so im Gespräch. Und im Netz. Und zwar für immer.

Porno-Posen der Stars
Ob Kesha diese «Jugendsünde» jemals bereuen wird? Wohl eher nicht. Die Hemmschwelle der 26-jährigen Sängerin... via Twitter.com
Porno-Posen der Stars
...liegt nämlich ziemlich tief. Sie twittert ein Foto von sich beim Pinkeln, designt Schmuck in Form von Penissen, schreibt Lieder über ihre Vagina und trinkt ihren Urin. Da schockieren so ein paar Strapse und ein blanker Hintern überhaupt nicht mehr. via Twitter.com
Porno-Posen der Stars
Mit Bildern dieser Art tut Kesha es ihren Kolleginnen gleich. Auch Reality-TV-Sternchen... via Twitter.com
Porno-Posen der Stars
...Kim Kardashian zelebriert den Porno-Style. Oder besser gesagt: Sie ist Porno! Im Jahr 2007 wird sie durch ein Sextape mit ihrem... via Instagram.com
Porno-Posen der Stars
...damaligen Freund, dem Sänger Ray J., bekannt. Obwohl das Filmchen ganze sechs Jahre zurück liegt, ist es noch immer ein Verkaufsschlager.  via Instagram.com
Porno-Posen der Stars
Laut der amerikanischen Porno-Produktionsgesellschaft «Vivid Entertainment», die die Rechte an Kims erotischen Film besitzt, ist der Verkauf des Streifens seit Bekanntgabe der Schwangerschaft mit Baby North West um ganze 80 Prozent angestiegen. via Instagram.com
Porno-Posen der Stars
Seit ihrem Skandalauftritt bei den MTV Video Music Awards hat Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus ihr erstes Regieangebot von einer Online-Pornofirma erhalten. «Wir bei GameLink verfolgen Ihre Karriere mit grossem Interesse, während Sie Ihr Kinderstar-Image ablegen und sich zu einer selbstständigen jungen Frau mit einem kompromisslosen Lebensstil entwickeln - vor allem, was den Ausdruck Ihrer Sexualität angeht», heisst es in dem Schreiben an den 20-jährigen Star, das auf Tmz.com veröffentlicht wurde. via Twitter.com
Stars in Porno-Posen
Hatte diese aufreizende Dame Sex mit Zac Efron? Angeblich ja. Das zumindest behauptet eine Quelle im «Star Magazine». Im Juli sollen sich Rapperin Nicki Minaj, 30, und der fünf Jahre jüngere Schauspieler näher gekomen sein. «Sie haben eine heisse Nacht zusammenverbracht. Nicki nahm Zac mit in ihr Haus in West Hollywood.» Ob er ihr überhaupt gewachsen war? Angeblich ja. «Sie sagte, er war der beste Lover, den sie je hatte.» Was er über sie sagt? Man kann... via Instagram.com
Stars in Porno-Posen
...nur spekulieren. Vielleicht: «Heiliger Bimbam. Die hatte so dicke...» Na, egal. Wir wollen es uns nicht vorstellen. via Instagram.com
Porno-Posen der Stars
Lady Gaga ist keine Kostverächterin. Mal hüllt sie sich in rohes Fleisch, dann räkelt sie sich auf einer Torte. Immer mit High Heels, versteht sich. Und der Blick? Lasziv, bitte. Aber wie soll sie auch anders dreinschauen beim Shooting mit Kult-Fotograf Terry Richardson. Der drückt ja sowieso nur ab, wenn die Mädels was zu bieten haben. via Twitter.com
Rihanna als Web-Nudistin
Erkennen Sie das Hinterteil? Müssten Sie eigentlich! Schliesslich wird keines so oft wie das von Rihanna in die Kamera gestreckt. Die 25-jährige Sängerin war einst das nette... via Instagram.com
Rihanna als Web-Nudistin
...Mädchen von nebenan, schlug aber nach dem ständigen Vergleich mit ihrer Berufskollegin Beyoncé einen ganz anderen Weg ein. Seitdem sucht sie die Öffentlichkeit mit ordinären Bildern und... via Instagram.com
Rihanna als Web-Nudistin
...macht durch schlampfenhaftes Auftreten von sich zu reden. Sex sells? Das trifft auch in ihrem Fall zu. via Instagram.com
Rihanna als Web-Nudistin
Sie belegt mit ihren bald 75 Millionen Facebook-Fans den ersten Platz des Netzwerkes, Platz drei bei Instagram und Platz sechs bei Twitter. via Instagram.com