1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bauer Pirmin windets eine Braut ins Haus

Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
»Bauer, ledig, sucht...»
Bauer Pirmin windets eine Braut ins Haus
11

Es war einmal ein Bauer, ein lediger Bauer wohlgemerkt, mit Namen Pirmin. Der suchte schon zum zweiten Mal, nicht per Inserat, auch nicht in der Disco, nein, in einer Fernseh-Sendung, eine Frau. Das Besondere an Pirmin ist - jetzt müssen wir ins Präsens wechseln, denn gleich gehts los - sein ausgefallener Deko-Stil (auf dem Hof steht ein Unten-ohne-Zwerg) und sein ungewöhnlicher Musikgeschmack: Der Luzerner ist ein leidenschaftlicher Goa-Partygänger. Eines schönen, doch sehr stürmischen Tages...

Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
... ist es so weit: Pirmin, 38, erwartet seine zweite Hofdame, Andrea, 43. Wars beim ersten Mal zur Begrüssung noch Schnaps, versucht der Bauer es diesmal - ganz traditionell - mit einem Blumenstrauss und einer Handvoll Luftballons. Tatkräftig unterstützt von Kollege Beat, 39 (links).  3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Derweil wartet seine Hofdame irgendwo im luzernischen Gaggo. Ausgerüstet mit einem dicken Schal und einem dünnen, durchsichtigen Regenschirm. Ein garstiger Wind zerrt an der braunen Mähne der holden Dame, rüttelt grimmig an den mageren Schirmstängeli und kehrt das Gehäuse schwuppdiwupp upside-down. Doch so leicht lässt sich die Tapfere nicht unterkriegen und siehe da: Der Prinz, Pardon Bauer, naht! 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Prinzessinnen lächeln, Hofdamen lachen schallend. Na, wenn das nicht ein grandioser Start ist, den die zwei da hinlegen? 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Kaum auf dem Hof angelangt wird klar: Andrea weiss, was sie will. «So ein warmes Kafi wär noch gut», sagt Beat, der die beiden bei Wind und Sturm selbstlos zum Hof gekarrt hat, schüch. Wär doch ganz nett, so als kleines Dankeschön. Aber nix da. «Hesch du nid no öppis z'tüe?», fragt Andrea forsch und erstickt damit die Kafi-Anfrage im Keim. In flottem Tempo gehts weiter... 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
... rein in Andreas Schlafgemach - man beachte das royale, ähm rustikale Design der Bettwäsche. 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Zack! Und die Türe ist zu - und gleich nochmals zack, und die Hofdame schmeisst sich mir nichts dir nichts aufs wildfremde Bett.  3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Schon sehr vertraut höcklen die zwei auf Andreas Bettkante. «Ich hab dir ein Geschenk mitgebracht», verrät die Hofdame mit einem geheimnisvollen Lächeln. Es ist... 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
... ein Tschäppu mit einem roten Stierkopf. Momol, Hörner statt Engel, wie bei der Vorgängerin. Da weht ein ganz anderer Wind. 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Pirmin gesteht Andrea, dass sie bereits die zweite Hofdame ist. «Warum hats nicht geklappt?», fragt sie neugierig. Die Distanz sei zu gross gewesen. «Das ist bei uns kein Problem. Ich wohne ja nur 20 Minuten weit weg von dir», sagt die neue Hofdame selbstbewusst. 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Einmal mehr schmeisst Goa-Pirmin seinen Luxus-Grill an. Glück gehabt: Seine Hofdame steht auf Fleisch und beichtet im verführerischen Duft der Grillade ein Geheimnis. 3+
Bauer, ledig, sucht, Staffel 13, Folge 28
«Da bini, da blibeni u da heitermi» (Zitat aus Jeremias Gotthelfs Bauernknüller «Ueli der Knecht» oder «Ueli der Pächter», Google kennt das nicht, hurra!). Als hätte Andrea schon seit eh und je hier gelebt, setzt sie sich an den Tisch und mimt die Gastgeberin. Was meinen Sie, ist Pirmins neue Hofdame zu forsch oder macht sie es genau richtig? Die stürmische erste Begegnung von Pirmin und Andrea in voller Länge sehen Sie heute Donnerstagabend um 20.15 auf 3+. 3+