1. Home
  2. People
  3. Er schwitzt, trinkt und schmückt sich mit fremden Federn

25

Federn auf dem Kopf, Didgeridoo auf dem Bauch und die handgenähten Lederschuhe im Schlick. Prinz Charles' Australienreise war alles andere als ein Pauschalurlaub. Der britische Thronfolger besuchte während sieben Tagen das Land, das Teil des Commonwealth ist. Das offizielle Highlight sollte die Eröffnung der Commonwealth Games sein. Inoffiziell gab es aber ganz andere Höhepunkte.