1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. So rettete Ayda Field ihrem Robbie das Leben

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Zum 45. Geburtstag des Sängers
So rettete Ayda Field ihrem Robbie das Leben
12

Happy Birthday, Robbie Williams! Der Sänger feiert heute Mittwoch seinen 45. Geburtstag. Als Gründungsmitglied der Band Take That berühmt geworden, ist der Brite inzwischen seit bald 25 Jahren als erfolgreicher Solokünstler unterwegs. Doch abseits der Bühne machte der Weltstar schwere Zeiten durch. Sein Rettungsanker: Ehefrau Ayda Field. Wir zeigen ihre Liebe in Bildern.

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Auf dem Roten Teppich ist Ayda Field, 39, die starke Frau an Robbie Williams Seite. Stilbewusst und stets gefasst begleitet sie den britischen Popstar zu öffentlichen Anlässen, hier zu den Pride of Britain Awards 2018 im Grosvenor House Hotel in London. Wirelmage
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Die US-amerikanische Schauspielerin und der Sänger spannen nicht nur privat, sondern auch beruflich zusammen. So sitzen die zwei 2018 in der Jury der Talentshow «The X Factor».  Instagram/robbiewilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Ihre Liebesgeschichte beginnt vor dreizehn Jahren. 2006 lernen sich Robbie Williams und Ayda Field kennen. Damals hat der Weltstar seinen persönlichen Tiefpunkt erreicht. Instagram/robbiewilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
In seiner Biografie «Reveal: Robbie Williams» erinnert der Sänger sich an sein erstes Date mit Field. Nach seiner Tour sei er süchtig nach dem ADHS-Medikament Adderall gewesen. An jenem Tag habe ihn seine Dealerin besucht. «Ich hatte also Sex mit der Dealerin und nahm eine handvoll Pillen», schreibt Williams in seinem Buch. Später sei er mit seiner heutigen Frau auf eine Party in Hollywood gegangen. «Doch dann ging es bergab mit mir, ich fing so an zu gackern, dass ich gehen musste, total peinlich», erinnert sich Williams. Statt den drogenabhängigen Robbie in jener Nacht sich selbst zu überlassen, habe sich Field aufopferungsvoll um ihn gekümmert.  Instagram/robbiewilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Ayda Field gibt ihm das, was er braucht: Liebe. Doch der Ausweg aus dem Tief fällt dem Briten nicht leicht. In seinem Leben gibt es laut seinen eigenen Angaben viele Dämonen: Alkohol, Drogen, Angstzustände, Übergewicht und extremes Lampenfieber. Als er 2007 an seinem 33. Geburtstag einmal mehr einen Entzug startet, sei er «24 Stunden vom Tod entfernt gewesen», sagte Williams in einem früheren Interview. Doch Field steht ihm auch in den nachfolgenden Jahren in Krisen bei. Dank ihr bleibe er clean, so der Weltstar. Instagram/robbiewilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field
Im Jahr 2010 krönen Robbie Williams und Ayda Field ihre Liebe mit einer Hochzeit. Sechs Jahre später wirken sie immer noch verliebt wie am ersten Tag.  Instagram/robbiewilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Allem Anschein nach ist der frühere Take-That-Sänger wirklich geheilt. Bei seinen jüngsten Auftritten wirkt Robbie Williams aufgeräumt und fit, wie hier bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank im Herbst 2018. WPA Pool/Getty Images
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Dass er heute wieder mit beiden Beinen im Leben steht ist auch seinen Kindern zu verdanken. Williams und Field sind Eltern von Theodora Rose, 6, (M.) Charlton Valentine, 4, und Colette Josephine, fünf Monate. Die Jüngste, Coco genannt, kam durch eine Leihmutter zur Welt. Instagram/aydafieldwilliams
Robbie Williams und Ayda Field Williams mit ihren Kindern
In der Regel halten die Eltern ihre Kinder vom Rampenlicht fern. Hin und wieder postet die stolze Mama aber Schnappschüsse von ihrer wunderbaren Familie auf Instagram. Instagram/aydafieldwilliams
Robbie Williams und Ayda Field Williams Kinder
Fernab von der Glamourwelt ist Ayda Field eine ganz normale Mutter, die mit ihren Sprösslingen Lebkuchen-Waffeln backt. Instagram/aydafieldwilliams
Robbie Williams und sein Sohn Teddy
Robbie Williams ist sparsamer, was das Teilen von Fotos seiner Kinder anbelangt. Vor einiger Zeit veröffentlichte der Sänger diesen süssen Schnappschuss. Hier hilft Töchterchen Theodora Rose, von den Eltern liebevoll «Teddy» genannt, ihrem Vater CDs zu signieren. Instagram/robbiewilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda Field Williams
Und wenn Robbie Williams und Ayda Field mal entschleunigen wollen, brauchen sie nur ihren Hund zu knuddeln. Showbiz, wie der Vierbeiner heisst, ist nicht der einzige Hund. Insgesamt haben sie acht.  Dukas/Actionpress