1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Olivier Martinez rastet am Flughafen aus...
...und weitere People-News des Tages
7

Olivier Martinez ging am Sonntag auf einen Flughafenmitarbeiter los, Benedict Cumberbatch soll Vater werden und Nadine Strittmatter macht jetzt auch Karriere hinter der Kamera. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Er hat schon wieder die Fäuste sprechen lassen. Am Sonntag bekam Olivier Martinez einen Wutanfall, als er und seine Familie - Stieftochter Nahla, 6, Ehefrau Halle Berry, 48, und Sohn Maceo, 1 - am Flughafen in Los Angeles von Fotografen bedrängt wurden. Zu den Leidtragenden gehörte aber nicht einer der Paparazzi, sondern ein Flughafenmitarbeiter. Wie Tmz.com berichtet, ging der 48-Jährige mit einem tragbaren Autositz für Kinder auf den Mann los. Weil er nach dem Vorfall unter starken Bauchschmerzen litt, musste er sogar in ein Krankenhaus gebracht werden.  schweizer-illustrierte.ch
Swiss Music Awards 2015: Moderatoren-Trio Mario Torriani, Andi Rohrer und Melanie Winiger
Am 27. Februar finden zum achten Mal die Swiss Music Awards statt. Wie bereits in den vergangenen vier Jahren werden der Morgenshow-Moderator von SRF 3 Mario Torriani, 38, und Schauspielerin Melanie Winiger, 35, durch die Show führen. Unterstützung erhalten sie neu von Andi Rohrer, 31. Der Moderator freut sich auf die Herausforderung, wie er in einer Pressemitteilung sagt: «Letztes Jahr durfte ich ja bereits den Roten Teppich vor dem Hallenstadion unsicher machen. Dieses Jahr lassen sie mich sogar rein? Haben sie sich das gut überlegt?» Swiss Music Awards
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Der Auftritt von Benedict Cumberbatch, 38, und Sophie Hunter an den Palm Springs Film Awards sorgte für Aufsehen. Unter dem weitgeschnittenen Kleid der Theaterregisseurin wölbte sich ein kleines Bäuchlein. Der Blick des Schauspielers war stets auf die Körpermitte seiner Freundin gerichtet. Erwartet das Paar etwa Nachwuchs? Ein Kind würde das private Glück des «Sherlock»-Stars perfekt machen. Im November gab er die Verlobung mit der 36-Jährigen bekannt. schweizer-illustrierte.ch
Südseetraum: Nadine Strittmatter geniesst ihre Badeferien im Robinson Club Maldives. Das Fünfsternehotel liegt auf der Insel Funamadua im südlichen Gaaf-Alif-Atoll.
Normalerweise steht Nadine Strittmatter vor der Kamera und läuft für Designer wie Karl Lagerfeld über den Catwalk. Jetzt hat das Schweizer Topmodel den Spiess umgedreht. Ab 9. Januar präsentiert sie an der Photo15 in der Maag-Halle in Zürich zum ersten Mal ihre Arbeiten hinter der Linse. Da sie selbst ständig fotografiert werde, habe sie... M. Munique
Nadine Strittmatter als Fotografin Ausstellung Photo15 Zürich
...mit den Jahren ein fotografisches Auge entwickelt, sagt die 30-Jährige dem «Blick». Die Bilder, die sie an der Ausstellung zeigt, sind im vergangenen Sommer in Griechenland entstanden. «Sie sind alle sehr zufällig und verträumt. Ich spiele gerne mit dem Licht.» Doch auch wenn sich ihre Fotos durchaus sehen lassen können, ihr Hobby möchte Nadine Strittmatter nicht zum Beruf machen - dafür ist sie als Mannequin zu erfolgreich. Im Moment sei sie als Model sowieso ausgebucht, erklärt sie weiter. Via Instagram
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Ihr Po ist ihr grösstes Accessoire! Nun will Kim Kardashian, dass auch ihre Fans in den Genuss eines ausladenden Hinterteils kommen. Die 34-Jährige plant nämlich eine Fitness-App, die dem Nutzer helfen soll, die überflüssigen Weihnachtspfunde loszuwerden und den Popo zu formen. «Eine Idee ist, dass die Abonnenten selber Bilder ihres Fortschritts posten - inklusive Belfies, die zeigen, wie ihre Hintern jeden Tag straffer werden», erzählt ein Insider der britischen Zeitung «The Sun». schweizer-illustrierte.ch
Angelina Heger Gerüchte um Verlobung Ring
Kurz vor ihrem Einzug ins Dschungelcamp sorgt Angelina Heger für Wirbel in den deutschen Medien. Hat sich die ehemalige «Der Bachelor»-Kandidatin etwa verlobt? Das sugerriert jedenfalls das Foto, das die 22-Jährige veröffentlichte. «Glücksbringer und so. Danke, danke, danke», schreibt sie zu dem Bild. Auf Facebook geben sich ihre Fans kritisch: «Den Verlobungsring trägt man aber an der linken Hand», schreibt eine Userin. Eine andere meint: «Für einen Verlobungsring ist der schon ein bisschen mickrig.» Und was sagt die zukünftige Dschungelcamperin zu den Gerüchten? Die schweigt und geniesst die Aufmerksamkeit. via Facebook