1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Früh graue Haare? Vielleicht fehlt dieses Vitamin

Manchmal liegts nicht am Alter

Früh graue Haare? Vielleicht fehlt dieses Vitamin

Macht euch keinen Kopf, ihr seid nicht unbedingt alt, wenn stark pigmentierte Haare langsam Mangelware sind. Vielleicht fehlt nämlich was ganz anderes, wenn das Haupt vorzeitig ergraut. Neugierig? Weiterlesen!

PARIS, FRANCE - OCTOBER 02: Sarah Harris wears a pale yellow oversized long hoodie puffer jacket, outside Hermes, during Paris Fashion Week - Womenswear Spring Summer 2022, on October 02, 2021 in Paris, France. (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Ein Vitamin soll Schuld sein? Haargenau.

Getty Images

Traurig, aber wahr: Wir alle werden älter. Der Zahn der Zeit nagt. Die Haut legt sich in Falten, die Haare werden grau. Man cremt, spritzt und färbt. In Hollywood, da wo es vor schönem Schein nur so blendet, setzen immer mehr Frauen ein Statement: Lassen sich das Alter ansehen, stehen zu ihrem Silberschweif. Wer sich dennoch noch zu jung für ein weises, weisses Haupt fühlt, der sollte vorher eine Sache checken: Der Mangel dieses Vitamins kann frühes Ergrauen nämlich beschleunigen.

Mehr für dich

Trommelwirbel....

Eine Studie, aus dem International Journal of Trichology (IJT), einer indischen Fachzeitschrift der Hair Research Society of India, hat sich eingehend mit den Ursachen von vorzeitig ergrautem Haar auseinandergesetzt. Das Ergebnis: Frühe Silberfüchse litten vermehrt unter Vitamin-B12-Mangel.

Was ist B12?

Der Körper benötigt das Vitamin B12 unter anderem, um Zellen zu erneuern, Blut zu bilden und damit das Nervensystem funktioniert. Ausserdem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel. Da der Körper Vitamin B12 nicht selbst herstellen kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden. Genügend Lebensmittel wie Fleisch, Fisch oder Milchprodukte zu schaufeln oder Nahrungsergänzungspräparate zu schlucken, hilft also dabei, einem Mangel vorzubeugen. Für eine erwachsene Person sollte die empfohlene Menge von 3,0 µg nicht überschritten werden.

Von Style am 08.10.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer