1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Beauty-Allrounder Avocado

Grüner Alleskönner

Weshalb Avocado nicht nur als Super-Food taugt

Als Superfood ist Avocado längst in aller Munde. Die tropische Frucht ist aber auch in Sachen Beauty ein wahrer Allrounder. Mit einer geballten Ladung an Vitaminen und Fetten sorgt sie für straffe Haut und kräftiges Haar.

Avocado

Ob als Maske, in Cremes oder im Shampoo – in der schwarz-grünen Frucht steckt ein kleines Beautywunder.

Getty Images

Für kräftiges Haar

In Avocados steckt neben gesunden Fetten auch reichlich Biotin – sozusagen das Schönheitsvitamin für glänzende und kräftige Haare,
das auch an der Neubildung unserer Haarwurzeln beteiligt ist. Zusätzlich enthält die Frucht viel Vitamin E, welches das Wachstum ankurbelt. Neben Shampoos und Conditioner mit Avocadoöl verhelfen auch Haarmasken zur gewünschten Traummähne.

Für straffe Haut

Schon die Azteken wollten ihre Haut möglichst lang jung aussehen lassen. Ihr bewährtes Mittel dafür pflückten sie direkt von Bäumen: Avocados. Der hohe Fettanteil und die Vitamine A, B und E stärken die Haut und regen die Bildung neuer Zellen an – der Alterungsprozess wird verlangsamt. Somit ist Avocadoöl eine beliebte Komponente für Tages- und Augencremes sowie Gesichtsmasken.

Mehr für dich

Für sanfte Pflege

Avocadoöl findet man nicht nur in der Gesichtspflege, sondern auch in Duschgels, Peelings und Lotions. Gerade für trockene Haut eignet sich die Tropenfrucht bestens. Das Öl der Avocado kann von der Haut gut aufgenommen werden und wirkt rückfettend. Einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren verbessern das Hautbild.

Von Nadine Schrick am 13.10.2020
Mehr für dich