1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Emporio Armani, ein Slipdress und Dior-Booties

Three Graces London Slipdress
Editor's Pick
Emporio Armani, ein Slipdress und Dior-Booties
5

Senior Fashion Editor Laura Catrina verrät ab jetzt jede Woche, welche Dinge sie aktuell inspirieren.

Ein Bild
Die neue Werbekampagne von Fotograf Lachlan Bailey und Stylistin und Vogue-Paris-Redaktorin Géraldine Saglio tut dem angestaubten Image von Emporio Armani wahnsinnig gut. (@lachlanbailey)  
Ein Bild
Einer der grossen Trends dieser Saison sind von Lingerie inspirierte Kleider. Das altrosa Slipdress aus Seidensatin der jungen Londoner Marke Three Graces ist definitiv zu schade fürs Bett. Ein Traum! (@amykellerstylist)
Ein Bild
Nach den derben, schneefesten Stiefeln, die man die letzten Wochen anziehen musste, steht mir der Sinn nach Filigranerem. Die spitzen Booties aus Jacquard aus der Cruise-Kollektion von Dior sind wunderschön – aber leider nur in ausgewählten Boutiquen des Modehauses erhältlich. 
Ein Bild
Den Choker-Halsketten, wie sie in den Neunzigerjahren en vogue waren, hafteten für meinen Geschmack stets ein bisschen etwas Billiges an. Topmodel Natasha Poly beweist nun auf ihrem Instagram-Account, dass ich mich geirrt habe. Das Modell aus der Schmuckkollektion von Kollegin Magdalena Frackowiak ist ultra-elegant. (@natashapoly)
Ein Bild
Der Print auf dem hauchzarten Rollkragen von Dries Van Noten scheint fast wie ein Tattoo. Darüber trage ich einen klassischen Blazer.