Christopher Kane ist ein Meister darin, seine Handschrift klar durch die ganze Kollektion zu ziehen und Stücke zu kreieren, die unverkennbar aus seiner Feder stammen. So auch dieses Jahr in London. An seinem «K»-Pullover wird man nächsten Winter wohl nicht so leicht vorbeikommen.