Mit viel Leder, Tweed, Samt, Pelz und etwas Pailletten-Glam nimmt uns Tom Ford mit in die elegante Upper Class der 60er und 70er Jahre – und ist einer der ersten US-amerikanischen Designer, der das viel umstrittene «see now, buy now» Prinzip umsetzt. Mit Bravur!

© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer