1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Mit Zitronen den Backofen reinigen

Natürliches Putzmittel

So machen Zitronen den Backofen sauber

Ein schmutziger, verkrusteter Backofen ist unappetitlich und vor allem unhygienisch. Da hilft nur Chemie? Aber nein! Mit Zitronensaft und Wasser wird der Backofen ganz schnell wieder sauber und frisch.

mit zitrone den Backofen reinigen

Um den Backofen sauber zu kriegen, brauchts keine scharfen, chemischen Mittel. Zitronensäure und Wasser tun es auch.

Getty Images

Gemüse, Poulets und Braten aus dem Ofen lieben alle. Die Fettspritzer, die sich danach im Backofen als Kruste am Boden, Gitter und an den Seitenwänden präsentieren aber weniger. Wer die Verschmutzungen gleich wieder los werden will, greift zu Zitrone und Wasser. Damit kann der Schmutz im Ofen nämlich ganz schnell beseitigt werden. Und erst noch ohne chemische Hilfsmittel, die die Umwelt belasten und viel Geld kosten. Denn Zitronensäure ist ein natürliches Putzmittel, beseitigt Eingebranntes ohne grossen Aufwand. 

Mehr für dich
Hühnchen aus dem Ofen

Poulet aus dem Ofen ist beliebt. Leider hinterlässt es meist fettige Spuren im Backofen.

Getty Images

Backofen im Nu sauber kriegen

Dazu brauchen wir ein bis zwei Zitronen, ein ofenfestes Gefäss und einen halben Liter Wasser. Die Zitronen auspressen und mit dem Wasser in das Gefäss geben. Auf besonders hartnäckige Fettkrusten im Ofen direkt ein paar Tropfen Zitronensaft träufeln. Die ofenfeste Form dann auf das Gitter im Backofen stellen, den Ofen auf 120 Grad erhitzen (am besten Umluft) und so lange warten, bis das Wasser in der Schale verdampft ist. Das Geheimnis? Der Wasserdampf verteilt  die Säure der Zitronen im ganzen Backofen. Dann den Backofen abstellen und ca. 10 Minuten bei geschlossener Tür etwas abkühlen lassen. Jetzt mit einem feuchten Schwamm die Verschmutzungen lösen und mit einem trockenen Tuch nachpolieren. Der Backofen wird wieder glänzen – und vor allem nicht nach chemischen Mitteln, sondern gut und frisch riechen.

Mit Zitronen den Backofen reinigen

Ein ganz natürliches Putzmittel: der Saft von frischen Zitronen.

Getty Images
Von no am 11.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer