1. Home
  2. Style
  3. Native Articles
  4. Starköchin Tanja Grandits zeigt ihren Toast-Trick

Präsentiert von Novis

Tanja Grandits zeigt ihren Toast-Trick

Kommt das perfekte Brot für den perfekten Toaster aus der Packung? Für Tanja Grandits nicht; sie macht das Sesam-Toastbrot lieber gleich selbst.

Tanja Grandits Küche

Eines der komplexeren Frühstücks-Rezepte von Tanja Grandits. Mit gutem Grund: Das Brot, das getoastet wird, backt die Sterneköchin vom Restaurant Stucki in Basel gleich selbst.

ZVG

«Ich bin Fan vom Toaster von Novis, weil sich darin auch dickere Brotscheiben toasten lassen. Die ganz dünnen, bereits geschnittenen finde ich nämlich nicht ideal. Für mich muss ein Toast aussen schön kross und innen weich und fluffig sein – dafür braucht es eine gewisse Dicke. Besonders gerne habe ich mein selbst gebackenes Sesam-Toastbrot aus der Cakeform. Es hat nebst dem typischen Röstaroma dieses wunderbar Nussige des Sesams, das sich durch das Toasten perfekt entfaltet.»

Sesam sei überhaupt eines ihrer Lieblingsprodukte in der Küche, zumal es dem Brot eine orientalische Note verleiht. Dazu passt Avocado, Grandits nimmt aber auch gerne Tomaten- oder Auberginenaufstrich.

Novis-Küchengeräte: Design, langlebig, schweizerisch

VitaJuicer, ProBlender, Toaster und Wasserkocher: Die Küchengeräte von Novis stehen für Design, Langlebigkeit und unterstützen einen gesunden Lebensstil. Alle Produkte wurden durch die besten Schweizer Ingenieure und Designer entworfen und werden mit neusten Technologien hergestellt. Die hochwertigen Küchenhelfer sind auch für Sterneköchin Tanja Grandits erste Wahl. Deshalb hat sie exklusive Frühstücks-Rezepte kreiert.

#WeLoveVitamins

Mehr erfahren

 

Sesam-Toast von Tanja Grandits

Zutaten Vorteig:
100 g Mehl
100 ml Wasser
1 Messerspitze frische Hefe

Zutaten Teig:
200 ml Wasser, lauwarm
20 g frische Hefe
50 ml Ahornsirup
400 g Mehl
15 g Salz
100 g Butterwürfel, Zimmertemperatur
3 EL Sesam

Zubereitung:
Am Vortag aus Mehl, Wasser und Hefe den Vorteig kneten. Zugedeckt über Nacht im
Kühlschrank ruhen lassen.
Am nächsten Tag 1 Stunde vor der Zubereitung den Vorteig aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Hefe mit dem Ahornsirup im lauwarmen Wasser auflösen.
Mehl, Salz, Butter und Sesam zu einem glatten Teig kneten. Den Vorteig dazugeben und in
der Küchenmaschine oder von Hand
8 Minuten kneten.

Den Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Dazwischen einmal durchkneten.
Eine Kastenform ausbuttern und den länglich geformten Teig hineinlegen. Noch einmal mit
einem Tuch bedeckt 15 Minuten gehen lassen.
Mit einem scharfen Messer der Länge nach einschneiden und weitere 20 Minuten zugedeckt
gehen lassen.

Im Ofen bei 220 Grad Heissluft 15 Minuten anbacken.
Dann die Temperatur auf 190 Grad reduzieren und das Toastbrot 30 Minuten fertig backen.
Kurz vor dem Essen den Sesam-Toast in Scheiben schneiden und im Novis Toaster auf
Stufe 3 leicht rösten.

Tipp: Der Sesam-Toast kann gut auch eingefroren und dann vor dem Verzehr mit der
Auftaufunktion des Novis Toasters aufgebacken werden.

am 22. November 2021 - 08:25 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer