1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kampagne H/W 2013

15

Rag & Bone wurde 2002 mit einem klaren Ziel gegründet: Marcus Wainwright und David Neville, zwei gebürtige Engländer, wollten Alltagskleidung von höchster Qualität erschaffen. Ohne jegliches Know-How im Modebusiness haben sich die Beiden zum Ziel gesetzt, das amerikanischste Kleidungsstück überhaupt – die Jeans – neu zu definieren. Seither sind über 10 Jahre vergangen. Die Marke hat sich seither ständig weiterentwickelt und zählt heute neben der Haupt-Kollektion auch eine Schuh- und Accessoires-Linie. Die neue Kampagne für Herbst/Winter kommt gewohnt lässig daher und überzeugt vor allem durch die beiden jungen Hollywood-Talente Léa Seydou und Michael Pitt.