1. Home
  2. Content
  3. Das Rätselraten um die Kleiderwahl

Oscars 2014 Nominierten Kleider
Oscars 2014
Das Rätselraten um die Kleiderwahl
20

Es sind die wichtigsten Schritte der Award-Saison: der Gang über den roten Teppich bei den Oscars 2014. Keine Schauspielerin kann sich hier einen stilistischen Fehltritt erlauben. Wir haben eine Wunschliste zusammengestellt, wie wir die Damen, welche als Beste Hauptdarstellerin und Beste Nebendarstellerin nominiert sind, am 2. März gerne sehen würden. 

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Jennifer Lawrence, nominiert als beste Nebendarstellerin in «American Hustle»Die 23-Jährige polarisiert und sorgt mit ihrer Ungeschicklichkeit regelmässig für Gesprächsstoff. Bei den Golden Globes liess sie ihr Armband fallen - ein Glück, blieb ihr Kleid von Christian Dior am richtigen Platz! schweizer-illustrierte.ch
dior
Als Werbegesicht von Dior ist das Label ihres Oscar-Kleides sozusagen garantiert. Und: Jennifer steht auf voluminöse Kleider. Dieser Hingucker aus der Couture-Kollektion garantiert einen prächtigen Auftritt. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Julia Roberts, nominiert als beste Nebendarstellerin in «August: Osage County»Dolce & Gabbana kleideten Julia Roberts für den Gang über den roten Teppich ein. Die Schauspielerin mag es gerne klassisch und feminin. schweizer-illustrierte.ch
herrera
In den vergangenen Jahren setzte die «Pretty Woman» gerne auf die Kombination von Schwarz und Weiss. Im Entwurf von Carolina Herrera würde sie bestimmt wieder eine gute Figur machen. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Lupita Nyong'o, nominiert als beste Nebendarstellerin in «12 Years A Slave»Von zahlreichen Publikationen wurde sie zur bestgekleideten Schauspielerin erkoren - auch uns hat Lupita in ihrer raffinierten Robe von Ralph Lauren begeistert! schweizer-illustrierte.ch
herrera
Dass ihr auffällige Farben bestens stehen, darf sie gerne nochmals beweisen, beispielsweise in diesem Entwurf von Carolina Herrera. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Sally Hawkins, nominiert als beste Nebendarstellerin in «Blue Jasmine»Es muss nicht immer brandneu sein: Sally's Kleid bei den Golden Globes war Vintage Dior. schweizer-illustrierte.ch
elie saab
Für etwas Verspieltes und Mädchenhaftes dürfte sich die Britin am 2. März wieder entscheiden. Wir würden sie gerne in schwarzer Spitze von Elie Saab sehen. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
June Squibb, nominiert als beste Nebendarstellerin in «Nebraska» Rot war dieses Jahr besonders beliebt bei den Stars. Auch June Squibb setzte auf die Signalfarbe. schweizer-illustrierte.ch
Valentino
Ein raffiniert geschnittenes Kleid wie dieses von Valentino würde der 84-Jährigen bestimmt gut stehen. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Cate Blanchett, nominiert als beste Hauptdarstellerin in «Blue Jasmine»Die 44-Jährige nahm die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin in dunkler Spitze von Armani Privé entgegen. schweizer-illustrierte.ch
armani
Als Botschafterin des Duftes «Si» wird Cate dem italienischen Haus wohl treu bleiben. Wir prognostizieren ein reich besticktes Abendkleid von Armani Privé. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Amy Adams, nominiert als beste Hauptdarstellerin in «American Hustle»Bei den Golden Globes trug sie Valentino und passte sich farblich perfekt dem roten Teppich an.   schweizer-illustrierte.ch
zuhair murad
Dem tiefen V-Ausschnitt dürfte Adams für die Oscar-Verleihung treu bleiben: Décolleté zu zeigen, ist sich Amy dank ihrer Rolle als Sidney Prosser gewohnt. Der Entwurf von Zuhair Murad würde ihre Noble Blässe und rotblondes Haar perfekt unterstreichen.  Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Sandra Bullock, nominiert als beste Hauptdarstellerin in «Gravity»Mit der dreifarbigen Robe von Prabal Gurung setzte Sandra Bullock Farbakzente. Ob sie es bei den Oscars auch knallen lässt? schweizer-illustrierte.ch
badgley mischka
Wir würden Sandra gerne im asymmetrischen Kleid von Badgley Mischka sehen. Nicht ganz so bunt, aber genauso glamourös! Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Judi Dench, nominiert als beste Hauptdarstellerin in «Philomena» Die Britin gehört mit ihren 79 Jahren zwar zu den ältesten Oscar-Nominierten, macht aber auf jedem roten Teppich eine gute Figur. schweizer-illustrierte.ch
givenchy
An der kommenden Oscar-Nacht würden wir «M» gerne in diesem Wickelkleid von Givenchy sehen. Style.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Meryl Streep, nominiert als beste Hauptdarstellerin in «August: Osage County» Im geknöpften Hemdkleid mit betonter Taille strahlte Meryl Streep: Die 64-Jährige wirft sich für die renommierte Preisverleihung gerne in Schale. schweizer-illustrierte.ch
Meryl Streep Elie Saab
Einen glänzenden Auftritt würde sie bestimmt auch im asymmetrischen Glitzer-Overall von Elie Saab hinlegen.  Style.com