1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Neues aus der Welt der Bijoux: Edle Stücke, die entzücken.

Hyperchrome Diamonds von Rado
Top 5 Trésor
Neues aus der Welt der Bijoux: Edle Stücke, die entzücken.
5
Hyperchrome Diamonds von Rado
In der «Hyperchrome Diamonds» der Schweizer ­Uhrenmarke Rado tickt ein Automatikwerk mit 38-Stunden-Gangreserve. Die ­Damenuhr ist aus weisser ­Keramik gefertigt, die ­Lünette mit Diamanten sertiert. Fr. 9850.–.
Chopard, Red-Carpet, Haute-Joaillerie, Ohrhänger
Aus der Kollektion «Happy Spirit» des Genfer Juweliers Chopard stammt dieser exklusive Halsschmuck in Weissgold. Der Anhänger des Colliers ist mit Brillanten sertiert, das Innere des kleinsten Kreises ziert ein mobiler Brillant. Macht glückselig! Fr. 30 890.–. 
Saint Laurent
Hedi Slimane, Creative Director von Saint Laurent, trifft ihn im Moment wie keiner mit seinen Kreationen. Model Freja Beha Erichsen posiert in der Kampagne des Labels mit Armreifen und Ringen. «Jonc Solitaire» in Weissgold, mit Diamant, ca. Fr. 3500.–. 
Chanel
«Schwarz und Weiss ist die perfekte Paarung», sagte einst Gabrielle Chanel, Designerin und Begründerin des Modeimperiums. Und: «Schmuck muss eine Zierde bleiben und Spass machen.» Wie die Linie «Ultra» aus schwarzer oder weisser Keramik und Weissgold. Die Kundin hat die Wahl zwischen Ringen, Bracelets und Anhängern mit oder ohne Diamanten. Ringe Fr. 1600.– / Fr. 2400.–. 
Wellendorff
Neun Tragvarianten bieten die Weissgold-Ohrhänger «Purpurzauber» der Schmuckmanufaktur Wellendorff. Die emaillierten Mittelringe sind ­auf der einen Seite purpurfarben, auf der anderen weiss. Fr. 34 900.–.