Damenriege

Damenriege

Zehenschuhe im Test

Statt neuer Designerschuhe habe ich in diesen USA Ferien ganz spezielle Schuhe gekauft; Vibram Five Fingers Zehenschuhe. Zuerst haben wir im Sportladen über diese "Latschen" gelacht, dann wurden wir neugierig und haben die Zehenschuhe selber ausprobiert...

Erstes Fazit: Die Schuhe sehen zwar etwas ulkig aus, sind aber nach dem ersten Kampf mit den Zehen (jede einzelne Zehe muss ins richtige Abteil) sehr bequem. Bereits nach dem ersten An- und Ausziehen der Schuhe stellt man fest, dass die eigenen Füsse lernfähig sind und das Anziehen immer flüssiger und einfacher wird.

Nutzen: Der Zehenschuh ist wie eine Schutzschicht für die Füsse (für Leute wie ich, die am liebsten Barfuss gehen). Der Fuss ist so frei beweglich, passt sich perfekt dem Untergrund an, die Muskeln und Gelenke arbeiten wieder. VIBRAM Five Fingers Zehenschuhe gibt es in diversen Modellen und für die verschiedenen Einsatzgebiete (Trekking, Klettern, Joggen, Fitness, Wassersport, Yoga, Reisen etc.).