Naphtalingeruch aus den Kleidern entfernen

Die über den Sommer eingemotteten Kleider riechen nach Naphtalin, dass für Mottenpapier verwendet wird. So lässt sich dieser Geruch vertreiben

Die eingemotteten Kleider einige Tage an die Wärme, z.B. über Heizung hängen, aber keinesfalls an die frische Luft. Denn nur Wärme beseitigt den Geruch.

Oder alles für 10 Minuten in den Wäschetrockner geben. Das nimmt den Textilien den beissenden Naphtalingeruch ebenfalls.