1. Home
  2. Blogs
  3. Streaming-Tipp
  4. «TELE»-STREAMING-TIPP DER WOCHE: «Game of Thrones» bei Sky Show

«TELE»-STREAMING-TIPP DER WOCHE

«Game of Thrones» – Der Winter naht noch einmal

Ihr liebt Filme und Serien, wisst aber nicht, was ihr als Nächstes schauen sollt? Kein Problem: Die Zeitschrift «Tele» stellt hier jede Woche Sehenswertes vor. Heute die Fantasy-Serie «Game of Thrones».

Placeholder

Jung und unschuldig: Bran Stark (l.) und sein Halbbruder, Bastard Jon Snow.

HBO

Eins vorweg: An dieser Stelle wird nicht nochmals das kontroverse Finale der 8. Staffel von «Game of Thrones» durchgekaut. Nein, hier soll die grösste Serie des vergangenen Jahrzehnts abgefeiert werden. Denn genau das macht auch Sky Show: Am 15. März schaltet der Streamingdienst alle acht Staffeln auf.  Alle! Für «GoT»-Fans steigt damit die Versuchung, sich Mitte März mit einer faulen Ausrede von der Arbeit abzumelden und für zweieinhalb Tage komplett abzutauchen.

Wärmstens empfohlen für «Game of Thrones»-Laien

Dann kann man die Geschehnisse in Westeros noch einmal miterleben – es sind nämlich 73 Episoden in acht Staffeln bei einer Gesamtlaufzeit von 3810 Minuten! «GoT»-Uneingeweihte fragen sich vielleicht: Warum soll man eine Serie nochmal schauen, wenn man sie bereits gesehen hat? Nun, sie sollten besser ein Sky-Show-Abo lösen und sich die Serienverfilmung von Gerorge R. R. Martins Romanreihe «Das Lied von Eis und Feuer» reinziehen. Dann lernen sie die Familien Stark, Baratheon, Targaryen, Lannister etc. kennen. Die Laien werden dann endlich auch verstehen, warum alle immer «Valar Morghulis!» sagen oder weshalb alle jahrelang behaupten: «Der Winter naht.» Sie beugen danach bestimmt freiwillig das Knie!

Unterdessen wird an neuem Serienfutter für «GoT»-Fans gearbeitet. Ein Prequel mit dem Titel «The Long Night» – u. a. mit Naomi Watts –, das 5000 Jahre vor «GoT» spielen sollte, hat es nicht über die Pilotphase hinaus geschafft. Doch jetzt nimmt ein weiteres Projekt Formen an: «House of the Dragon» ist eine Prequelserie, die auf George R. R. Martins fiktivem Geschichtsbuch «Feuer und Blut» basiert und die Geschichte des Hauses Targaryen erzählt. Vorerst hat HBO 10 Folgen in Auftrag gegeben. Nach dem ewigen Winter wird’s nun also richtig heiss. Dracarys!

«Game of Thrones» – Fantasy-Serie; mit Sean Bean, Kit Harington u. a.; Sky Show, Staffeln 1–8; ab 15.3.

Mehr Streaming-Tipps könnt ihr hier lesen.

Von Simone Reich am 04.03.2020
Related articles