1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Switchel - Diese Abnehm-Limo lässt die Pfunde schmelzen

Switchel

Diese Erfrischung lässt die Pfunde schmelzen

Limo schlürfen und dabei abnehmen? Der sogenannte Switchel soll es möglich machen. Wir sagen euch, wie ihr das Sommergetränk selber mixt.

Switchel

Sieht fein aus? Jap! Und supergesund ist der Switchel auch.

Getty Images/Westend61

Man nehme den Immunbooster Ingwer, kombiniere ihn mit dem Fatburner Apfelessig und runde das Ganze mit der geballten Kombikraft der Zitrone ab – fertig ist der neue Lieblingsdrink der New Yorker Gesundheitshipster: der Switchel. Im Big Apple ist die Apfelessig-Limonade schon länger eine grosse Nummer. Jetzt ist der Hype auch zu uns herübergeschwappt. Man findet die vor Vitaminen strotzende Erfrischung sogar schon im Kühlregal gut sortierter Supermärkte. Aber was kann sie genau?

Dreifacher Abnehm-Effekt

Schauen wir uns die Zutaten des Switchels etwas genauer an. Neben Wasser (das Lebenselixier, davon müssen wir eh genug trinken, check!) hätten wir da zum Beispiel den Apfelessig. Auch der ist kein Geheimtipp, wenn es um Gewichtsabnahme geht. Schon unsere Grossmütter wussten, dass er Stoffwechsel und Verdauung anregt. Dank seiner ausgleichenden Wirkung auf unseren Blutzuckerspiegel beugt er zudem Heisshunger-Attacken vor. Klarer Punkt für den Switchel.

Ingwer ist nicht nur eine echte Vitaminbombe. Die in ihm enthaltenem Scharfmacher Gingerol und Capsaicin regen Stoffwechsel, Durchblutung und damit auch die Fettverbrennung an. Noch ein Punkt für unser Trendgetränk. Durch die zusätzliche Kraft der Zitrone, welcher verdauungsfördernde und entwässernde Fähigkeiten nachgesagt werden, wird aus dem Switchel eine Limonade mit dreifachem Abnehm-Effekt.  

In Kombination mit Sport und gesunder Ernährung soll die gesunde Erfrischung vor allem eine geeignete Waffe gegen hartnäckiges Bauchfett sein. Einen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt es allerdings bisher nicht. 

Das brauchst du für den Switchel

Ob er nun wirklich die Pfunde purzeln lässt oder nicht: Fein ist der Switchel auf jeden Fall. Darum hier ein einfaches Rezept für den Health Drink der Stunde:

1,5 l Wasser
100 g Ingwer
90 g Ahornsirup (oder normaler Honig)
100 ml Apfelessig
80 ml frisch gepresster Zitronensaft 

Das Wasser aufkochen und den kleingeschnittenen Ingwer für zwei Minuten mitköcheln lassen. Vom Herd nehmen und für circa 20 Minuten ziehen lassen. Derweil Honig, Apfelessig und Zitronensaft in eine Karaffe oder einen Krug geben. Das Ingwerwasser durch ein Sieb dazugiessen.

Im Sommer ist der Switchel ein super Durstlöscher und wird mit etwas Gin zum Partyliebling. Im Winter wappnet er uns als Heissgetränk gegen Erkältungen. Ein echtes Multitalent.

Von Marlies Seifert am 24.07.2019