1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Hier kommen die Breakfast Salads

Avocado-Toast war gestern

Hier kommen die Breakfast Salads

Der neuste Food-Trend aus Australien ersetzt schweres Brot durch andere, zahlreiche gesunde und frühstücksuntypische Zutaten. Was genau eine Breakfast Bowl ist und weshalb ihr der herzhaften Zmorge-Alternative unbedingt eine Chance geben solltet?

Breakfast Salad
Quinoa, grüner Salat, Feta und ein gekochtes Ei – Dank des neusten Food-Trends aus Australien essen wir einen solchen Salat jetzt zum Frühstück. Getty Images

Unser heissgeliebtes Avocado-Toast wird jetzt von herzhaften Breakfast-Salads abgelöst. Ehm, Salat zum Frühstück? Wer kommt denn auf sowas? Wie die meisten anderen Brunch-Trends, stammt auch dieser aus gesundheitsbewussten, australischen It-Cafés.  

Und in Down-Under lässt man jetzt einfach mal das ungesunde Toastbrot weg und ersetzt es durch Salat, Quinoa oder Porridge. Klingt vielleicht zuerst wie ein leichtes Zmittag, wird durch Toppings wie Spiegeleier, Avocado und Käse aber schnell wieder frühstückstauglich.

Die, die sich noch immer nicht so viel unter diesem hippen, neuen Food-Trend vorstellen können, dürfen sich in unserer Galerie bildliche Aufklärung über die morgendliche Bowl verschaffen. 

 

Easy Rezept-Ideen

Breakfast Salads

Salad with smoked salmon, egg, radish and lettuce
breakfast salad
A bowl of fresh salad with boiled eggs on white background
Frischer Spinat mit Quinoa, Erbsen, Fenchel, Tomaten, einem pochierten Ei und Balsamico-Creme. Getty Images

Eine gesunde Alternative zum Schweizer Zmorge

Den Butterzopf und das Gipfeli ab und zu mal gegen einen frischen Salat einzutauschen, bringt nicht nur Abwechslung, die Figur und die Gesundheit werden es uns ebenfalls danken. Keine Sorge, durch Basiszutaten wie Porridge oder Quinoa werden wir mindestens genau so satt, nehmen bereits morgens schon wichtige Vitamine zu uns und sparen gleichzeitig unnötige Kalorien. Die australischen Surfer-Girls wissen schon was sie tun …

Von Denise Kühn am 5. Mai 2019