1. Home
  2. Content
  3. Neue Edelweiss-Destinationen: Agadir, Sharm & Kapverden

Sponsored Content

Agadir, Sharm & Kapverden

Ready for Take-off! Edelweiss plant den Badeferien-Winter und legt drei neue Winter-Destinationen auf: Direktflüge ab Zürich nach Agadir, Sharm El Sheik und Sal auf den Kapverden.

Placeholder

Edelweiss auf den Kapverden: ein Paradies für Wassersportler im Atlantischen Ozean.

Collection Mix: Subjects/Getty I

«Schweizerinnen und Schweizer buchen ihre Reise kurzfristiger als in der Vergangenheit», sagt Patrick Heymann, Chief Commercial Officer von Edelweiss. Aber er weiss auch: «Ferien zu typischen Badeferiendestinationen sind auch im Winterhalbjahr hoch im Kurs.» Deshalb rollt Edelweiss auf die Startbahn: 24 wöchentliche Direktflüge auf die Kanarischen Inseln (Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, Teneriffa), bis zu 13 wöchentliche Direktflüge nach Ägypten (Hurghada, Marsa Alam, Sharm El Sheikh).

Placeholder

Agadir: Badeferien. Und Sightseeing in Tizgui, dem Berberdorf aus dem 12. Jahrhundert.

picture alliance / Global Warmin
Mehr für dich

Drei Destinationen werden im Winter neu angeflogen. Ab 1. Oktober nimmt Edelweiss einmal wöchentlich Kurs auf Agadir: 300 Sonnentage im Jahr, endlos lange Strände, tolle Golfplätze. Ab 2. Oktober geht es zweimal wöchentlich direkt nach Sharm El Sheik: Sommertemperaturen auch im Winter, Unterwasser-Eldorado. Und ab 26. Oktober geht es jede Woche nach Sal auf den Kapverden. Ein Ferienparadies für Naturliebhaber und Wassersportler.

Placeholder

Wöchentlicher Flug nach Sharm El Sheik: magische Altstadt, magische Unterwasserwelt.

Alamy Stock Photo

Ferien in der Schweiz

Die Serie #auf&davon ist ein Reise-Extra von Redaktion & Verlag der Schweizer Illustrierten zusammen mit Destinationen und Reiseveranstaltern.

Von UH am 04.09.2020
Mehr für dich