1. Home
  2. Content
  3. Ferien in der Schweiz – In Deluxe Hotels werden Träume wahr

Sponsored Content

«Let your dreams come true»

40 Luxushotels, 40 leidenschaftliche Gastgeber mit guten Ideen: Die Swiss Deluxe Hotels laden mit spannenden Angeboten und Packages zu Ferien in der Schweiz. In den Bergen. An den Seen. In den Städten.

Placeholder

Maggiore statt Mittelmeer: Sommerferien im Swiss Deluxe Hotel Eden Roc Ascona.

Urs Homberger

In den «Klub» kommen nur die Besten: Die Swiss Deluxe Hotels sind eine exklusive Gesellschaft. Ein Fünf-Sterne-Superior-Rating ist Pflicht. Die Häuser müssen individuell geführt sein. Und dann gibts noch die «Service Excel­lence»-Inspektion: Nur wer diesen Test besteht, bleibt drin. Der Mix stimmt: Ferienresorts und Stadthotels sind vertreten, und die besten General Manager bestimmen im Vorstand den Kurs.

Placeholder

«Farm to table» im «Castello del Sole» Ascona: das gedämpfte Raviolo von Chef Mattias Roock.

HO
Mehr für dich

Jan Brucker, früher General Manager im Zürcher «Widder», heute Geschäftsführer der Vereinigung, freut sich auf die Sommersaison trotz Corona-Sorgen. «Es herrscht Aufbruchstimmung», stellt er fest, «viele Hotels haben bereits eine gute Buchungslage. In den Bergen und im Tessin ganz besonders.» Und in den Städten? «Der Städtetourismus tut sich schwerer», sagt Brucker und bricht für seine urbanen Mitglieder eine Lanze: «Wir haben in allen Städten sensationelle Häuser. Das Kulturangebot ist top, Museen und Ausstellungen sind wieder offen. Städtetrips sind zu empfehlen, und auf unsere Concierges ist Verlass: Sie haben stets einige ­Geheimtipps auf Lager.»

Placeholder

Das Matterhorn vor Augen! Mit Kutsche und Schimmel beim «Zermatterhof» vorfahren.

GaudenzDanuser.com

Für die Sommersaison schnüren die SDH-Mitglieder spannende Pakete. Im weltberühmten «Gstaad Palace» werden die Kids gefordert: «Ten­nis und Mountain Week» für 7- bis 16-Jährige in einer atemberaubenden Landschaft! Abheben kann man im «Palace» auch: «Lunch by Helicop­ter – Between Heaven and Earth», mit Heli-­Flug zum Matterhorn und Apéro-Zwischen­landung. Wenig überraschend: Besitzer Andrea Scherz ist selber leidenschaftlicher Heli-Pilot.

Placeholder

Tschuggen Express, Tschuggen Bergoase, Top-Hotel: eine erholsame Spa-Woche in Arosa.

Urs Homberger Arosa Switzerland

Auch im «Victoria-Jungfrau» in Interlaken gehts hoch hinaus: Freie Fahrt aufs Jungfraujoch gehört zum «Top of Europe»-Package! Im «Eden Roc» Ascona direkt am Lago Maggiore gibts ­einen Big Deal»: sieben Nächte absteigen, nur fünf bezahlen. Im «Tschuggen» Arosa ist eine Woche voller Entspannung angesagt: Spa-­Woche in Mario Bottas spektakulärer Bergoase.

Um die Golfer kümmern sich die Swiss De-luxe Hotels ganz besonders: «Quellenhof» Bad Ragaz, «Kulm» St. Moritz, «Kronenhof» Pontre­sina, «Palace» Gstaad und «Fairmont Le Mon­treux Palace» sind dafür Top-Adressen.

Placeholder

Jungfraujoch inbegriffen: «Top of Europe»-Package im «Victoria-Jungfrau» Interlaken.

jungfraubahn.ch

Ungewöhnliches Angebot im Beau-Rivage-­Hotel in Neuenburg: eine Einführung in die ­Geheimnisse des Uhrmachers. Mehr Storys im neuen Magazin der Swiss Deluxe Hotels.

Weitere Infos hier.

Placeholder

Eine feine Adresse über den Dächern Zürichs: der «Widder». Mit tollen Restaurants.

HO

Ferien in der Schweiz

Die Serie #auf&davon ist ein Reise-Extra von Redaktion & Verlag der Schweizer Illustrierten zusammen mit Destinationen und Reiseveranstaltern.

Von UH am 25.06.2020
Mehr für dich