1. Home
  2. Family
  3. Alltag
  4. Diese Stars haben mehr Kinder als Bushido und Anna-Maria Ferchichi

Seine Frau denkt an neuntes Kind

Diese Stars haben mehr Kinder als Bushido

Im vergangenen Jahr wurden Bushido und Anna-Maria Ferchichi Eltern von Drillingen. Vier gemeinsame Kinder hatten sie damals schon, einen Sohn brachte Anna-Maria in die Ehe mit. Nun denkt sie über ein neuntes Kind nach. Andere Stars können die Grösse der Kinderschar noch toppen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Bushido, Anna-Maria Ferchichi

Bushido und Anna-Maria Ferchichi haben sieben gemeinsame Kinder. Anna-Maria hat zudem einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung.

Instagram / Bushido

Begeistert war Bushido (44) nicht, als seine Frau Anna-Maria Ferchichi (40) in der Doku «Bushido – Reset» plötzlich verkündete, sie könne sich ein neuntes Kind vorstellen. «Nicht jetzt, aber in zwei Jahren», sagte die Schwester von Sarah Connor (42). Ein grosser Wunsch sei es zwar nicht, aber sie habe «so ein Gefühl», dass noch eins komme. Bushido hingegen meinte: «Nein, es reicht jetzt auch mal.» 

Inzwischen hat auch Anna-Maria in einer Instagram-Story ihre Aussage revidiert. Sie wisse nicht mehr, was sie bei der Aussage in der Doku geritten habe und stellte klar: «Nein, keine Kinder mehr in diesem Leben!» Für Bushido und Anna-Maria sind also sieben und acht Kinder genug. Die folgenden Stars hingegen haben noch mehr Kinder:

 

Eddie Murphy

Eddie Murphy

Schauspieler Eddie Murphy hat zehn Kinder von fünf Frauen.

IMAGO/YAY Images

Angel Iris, Bria, Miles, Bella Zahra, Shayne Audra, Izzy Oona, Max Charles, Zola Ivy, Eric und Christian heissen die zehn Kinder von Schauspieler Eddie Murphy (61). Sie sind zwischen drei und 33 Jahre alt und stammen von fünf verschiedenen Frauen. Auf die Frage, weshalb er so viele Kinder habe, meinte Murphy einst: «Gute Gene muss man vererben.» Seine Kinder seien sein Nachlass an die Welt und sein grösster Schatz. Für ihn sei es das Wichtigste, dass sie ihn als guten Vater in Erinnerung behalten werden Überraschend war bei diesem grossen Stolz auf die Kinder bloss seine Aussage, er habe noch nie Windeln gewechselt.

Mel Gibson

Mel Gibson, Rosalind Ross

Mel Gibson ist stolzer Vater von neun Kindern. Eines davon ist von seiner aktuellen Partnerin Rosalind Ross.

imago/Future Image

Mel Gibsons (66) jüngstes Kind Lars ist fünf Jahre alt und stammt aus seiner aktuellen Beziehung mit Rosalind Ross. Insgesamt hat der Schauspieler neun Kinder. Sieben stammen aus seiner Ehe mit Robyn Moor. Die Mutter seines achten Kindes ist die russische Popsängerin Oksana Grigorjewa. Über die Vaterschaft sagte Gibson einst in einem Interview: «Kinderhaben ist wie Velofahren: Man verlernt es nie.» Ausserdem gebe es kein schöneres Geschenk, als das Geschenk eines jungen Lebens.

Stevie Wonder

Stevie Wonder

Sänger Stevie Wonder hat neun Kinder.

imago images / Matrix

Neun Kinder bereichern das Leben von Stevie Wonder (72). Zum letzten Mal Vater wurde er im Dezember 2014. Die Mutter der beiden Jüngsten ist Tomeeka Robin Bracy. Mit ihr ist der Sänger seit dem Jahr 2017 verheiratet. Insgesamt stammen die neun Kinder von fünf verschiedenen Frauen. Über seine erste Tochter, Aisha Morris, die er 1975 zusammen mit der Sekretärin Yolanda Simmons bekam, sang Stevie Wonder den Song «Isn’t She Lovely».

Silvia Wollny

Die Wollnys

Silvia Wollny hat elf Kinder.

Instagram / Silvia Wollny

Die Wollnys sind wohl Deutschlands bekannteste Grossfamilie. Elf Kinder hat Mutter Silvia (57) zur Welt gebracht. Ihre Namen: Jessica, Sylvana, Sarafina, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania, Loredana, Sascha, Patrick und Jeremy Pascal. Mittlerweile haben die ersten Kinder bereits selbst Nachwuchs bekommen. Silvia ist inzwischen nicht nur 11-fache Mutter, sondern auch 15-fache Grossmutter. Bei den Wollnys handelt es sich übrigens um keine Patchwork-Familie. Vater von allen elf Kindern ist Dieter Wollny, er und Silvia sind mittlerweile jedoch geschieden.

Nick Cannon

Nick Cannon, Mariah Carey

Nick Cannon hat insgesamt zehn Kinder, zwei davon mit Mariah Carey.

imago/UPI Photo

Bei Nick Cannon (42) geht es in Bezug auf den Nachwuchs Schlag auf Schlag. Am 23. September wurde er zum zehnten Mal Vater. Nur knapp eine Woche zuvor kam Kind Nr. 9 zur Welt und im Juni Kind Nr. 3 – wohlgemerkt: Die drei Kinder stammen von verschiedenen Frauen. Speziell sind auch die Namen von Cannons Nachwuchs. Das jüngste Kind heisst Rise Messiah Cannon, Baby Nr. 9 Onyx Ice Cole Cannon und der Sohn, der im Juni zur Welt kam, trägt den Namen Legendary Love. Insgesamt hat Nick Cannon Kinder mit sechs verschiedenen Frauen. Die Mutter der Zwillinge Moroccan und Monroe (11) ist Popsängerin Mariah Carey (53).

Von fei am 27. Oktober 2022 - 17:17 Uhr