1. Home
  2. Family
  3. Alltag
  4. Selbstständigkeit fördern: Diese Tricks helfen Kindern im Alltag

In Küche, Bad und Flur

Mit diesen Tricks werden eure Kinder selbstständig

Kinder lieben es, aktiv am Familienleben teilzunehmen. Mit wenigen Handgriffen lässt sich euer Zuhause so einrichten, dass tägliche Aufgaben auch ohne die Hilfe der Erwachsenen gelingen.

kind ganz stark

«Ich brauche keine Hilfe, ich kann das allein!» 

Getty Images

Wir alle lieben Erfolgserlebnisse. Sie stärken das Selbstbewusstsein, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und sie machen richtig gute Laune. Dies gilt natürlich auch für die Kleinsten. Eine vorbereitete Umgebung hilft Kindern dabei, positive Erfahrungen machen zu können.

Kommt mit auf einen Rundgang durch die Wohnung. Wir zeigen euch, wie man mit wenigen Handgriffen einen grossen Unterschied machen kann.

Alles hat seinen Platz

kleiderhaken

Heimkommen, Jacke ausziehen und auf den Boden schmeissen: Mit Kleiderhaken auf Kinderhöhe gehört das bestenfalls der Vergangenheit an.

Getty Images

Im Eingangsbereich liegen oft Schuhe, Taschen und Jacken herum. Kleiderhaken auf Augenhöhe der Kinder helfen da enorm. Körbe für Schuhe und Mützen sind ebenfalls ein super Tipp. So weiss jeder, wo seine Sachen hingehören. Ein niedriger Hocker hilft zudem beim Schuhe an- und ausziehen.

Körperpflege leicht gemacht

kind im bad

Hände waschen und Zähne putzen geht einfacher, wenn ein Schemeli bereitsteht.

Hände waschen, Zähne putzen, aufs WC gehen: Das Badezimmer wird rege benutzt. Ein Schemeli zum Hochsteigen hilft Kindern dabei, diese Tätigkeiten selbständig zu erledigen. Wenn das Lavabo zu hoch oben ist, beziehungsweise das Kind noch zu klein zum Hochklettern, kann man auch eine kleine Waschstation einrichten. Dies geht ganz leicht mit einem niedrigen Tischchen. Darauf kommt eine Schüssel mit Wasser, Seife und alles für die Zahnpflege. Auch eine Haarbürste, ein Frotteetuch und ein kleiner Spiegel auf Augenhöhe sind schnell bereitgestellt. Nicht zu vergessen sind auch Töpfchen und Kinderaufsatz fürs Klo.

Tischlein deck dich

tisch decken

Beim Tisch decken mithelfen kann auch Spass machen.

Getty Images

Ein simples, niedriges Regal in der Küche mit Geschirr, Besteck und Lätzli ist Gold wert. So können Kinder beim Tisch decken mithelfen und ihre Sachen nach dem Abwasch gleich wieder an den richtigen Platz verräumen. Für den Durst stehen kleine Gläser und ein kleiner Krug mit Wasser bereit, so kann sich jeder selbst bedienen.

Die Grösseren haben vielleicht schon ein eigenes (kindersicheres) Schneidemesser, einen Sparschäler oder Apfelschneider. Diese Dinge kommen aber sicherheitshalber in eine Schublade.

Wenn mal was daneben geht

kind putzt den boden

Wenn Besen und Putzlappen für Kinder gut erreichbar sind, wischen sie auch eher was auf.

Getty Images

Eine Hakenleiste mit kleinem Besen, Schüfeli, Bäseli und Putzlappen ist schnell angebracht. Die Sachen animieren Kinder dazu, gleich selbst anzupacken, wenn mal was ausleert oder krümelt. Zum Beispiel beim Wasser einschenken. Da haben wir nichts dagegen, oder?

Kleiderwahl leicht gemacht

girls vor dem kleiderschrank

Kinder finden es lustig, selber auszuwählen, was sie anziehen wollen.

Getty Images

Kinder anziehen kann zum Ringkampf werden. Wenn sie aber selber entscheiden dürfen, was sie tragen wollen, klappt es oft besser. Voraussetzung ist auch hier wieder, dass sie an die Sachen rankommen. Egal ob in Schubladen, Schränken oder Regalen – wenn die Kleidungsstücke auf Augenhöhe sind, helfen Kids eher mit.

Ob wir dann aber mit der Kleiderwahl einverstanden sind und die Unterhose wirklich über der Hose besser aussieht, ist eine ganz andere Frage. 

 

Von Edita Dizdar am 25. August 2019