1. Home
  2. Family
  3. Katy Perry verrät bei «American Idol», warum sie ihre Beine nicht rasiert

Mami statt Beauty-Queen

Deswegen rasiert Katy Perry ihre Beine nicht mehr

Bei dieser News wird wohl jede Mutter verständnisvoll nicken. Bei «American Idol» hat Katy Perry zugegeben, dass es schon lange kein Rasierer mehr an ihre Beine geschafft hat. Warum das so ist? Katy hat eine sieben Monate alte Tochter.

Katy Perry 2021

Katy Perry hat vor sieben Monaten Töchterchen Daisy Dove zur Welt gebracht.

ABC via Getty Images

Klartext im TV. Als Jurorin von «American Idol» hat Katy Perry, 36, noch nie ein Blatt vor den Mund genommen. Während die Sängerin aber normalerweise schonungslos die Stimmen der Kandidatinnen und Kandidaten bewertet, gewährte Perry in der Folge vom letzten Sonntag einen Einblick in ihr eigenes Leben. Und gab zu, dass dieses nicht immer nur glamourös ist.

Aber von Anfang an: «Deine Stimme ist ein spirituelles Erlebnis», schwärmte Perry nach dem Auftritt der Kandidatin Cassandra Coleman. Dann offenbarte Perry, «als frisch gebackene Mutter» nicht mehr so viel Zeit zur Verfügung zu haben. «Also habe ich damit aufgehört, mir die Beine zu rasieren.»

 

Mehr für dich

Warum die Musikerin, die vor sieben Monaten ihre Tochter Daisy Dove zur Welt brachte, öffentlich über ihre Beine spricht, ist schnell erklärt. Bei Colemans Gesang habe sich Katys Beinhaar auf Anhieb aufgestellt und sie «am ganzen Körper» erschaudern lassen.

Was wohl Daisy Doves Papa und Perrys Partner Orlando Bloom, 44, zu Katys behaarten Beinen meint, erfahren wir nicht. Mutig wagen wir aber mal zu vermuten, dass der Gute als Papa der kleinen Daisy auch gerade andere Prioritäten hat – und das ist auch gut so.

Von mzi am 06.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer