1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Alicia Keys erzieht ihre Söhne überraschend altmodisch

«Öffnest du mir die Türe?»

Alicia Keys erzieht Söhne überraschend altmodisch

Sie inspiriert mit ihren Songs seit zwei Jahrzehnten Millionen von Fans, engagiert sich für Benachteiligte, ist ein Aushängeschild der No-Make-up-Bewegung und führt mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern sowie jenen aus seinen früheren Beziehungen ein offenes Patchwork-Familienleben. Doch wenn es um die Erziehung ihrer beiden Jungs geht, scheint Alica Keys erstaunlich traditionelle Werte zu vertreten.

Alicia Keys 2020

Manches mag sie traditionell: Weltstar Alicia Keys gibt einen Einblick in die Erziehung ihrer beiden Söhne.

Getty Images for BET NETWORKS

Die Idee ist total süss: Weil ihr sechsjähriger Sohn sie vor ihrer letzten Date-Night mit ihrem Mann, dem Rapper Swizz Beatz, 42, fragte, ob er mitkommen dürfe, versprach Alicia Keys, 40, dem kleinen Genesis ein eigenes Date.

Und nun war es so weit: «Gen», wie die berühmte Mama ihren jüngeren von zwei Söhnen nennt (sein älterer Bruder Egypt ist zehn Jahre alt), durfte sie zu ihrem ersten Zweier-Date ausführen. Und das begann in etwa so, wie Dates oft beginnen: Der Mann wartet, bis sich die Frau zurecht gemacht hat. Heisst in Gen's Fall: Er hängt offensichtlich gelangweilt neben dem Eingang ihrer Villa herum, bis seine Mutter fertig ist, und zieht am Röhrli seines Beuteldrinks.

Mehr für dich

Dann kommt sie endlich, wunderschön gestylt für ihr erstes Date mit dem kleinen Mann – und äussert einen überraschenden Satz, wie in ihrer Story auf Instagram zu hören war.

«Öffnest du die Tür für mich?», fragt Alicia Keys ihren Sohn, und der schaut sie erst etwas verdattert an – als ob er nicht ganz sicher ist, ob sie es ernst meint oder nicht. Geht uns auch so! Was meint ihr, ist es noch zeitgemäss, unsere Söhne zu lehren, Damen den Vortritt zu lassen und ihnen galant die Türe zu öffnen?

Von ihren Fans jedenfalls erhält Alicia Keys viel Zuspruch für ihren Erziehungsstil: «So erzieht man Gentlemen!», schreiben viele, oder «Man muss sie früh lehren».

Die Szene wiederholt sich, als Alicia Keys und Gen beim Auto ankommen: «Jetzt würdest du mir die Tür öffnen und sagen: ‹Nach dir›, machst du das?», fragt sie ihn im Video, das in ihrer Instagram-Story zu sehen war. Diesmal reagiert Gen schneller als bei ihrer ersten Aufforderung – bloss gibts nun ein kleines Problem: Die Autotüre klemmt, sodass seine Mutter sie dann doch selbst öffnen muss. 

Doch Kinder-Knigge hin oder her – wer schliesslich wem die Türe öffnen musste, scheint total egal zu sein: Denn wie das letzte Bild in Alicia Keys Instagram-Beitrag beweist, auf dem sie ihren kleinen Begleiter voller Glück an sich drückt, verbrachten die beiden ein wunderbares erstes Mama-Sohn-Date.

Von Christa Hürlimann am 25. Februar 2021 - 16:53 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer