1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Annina Campell: Die SRF-Moderatorin hat ihr Baby bekommen

Die SRF-Moderatorin im Babyglück

Annina Campell hat ihr zweites Kind bekommen

Jetzt sind sie zu viert! SRF-Moderatorin Annina Campell und ihr Mann Marc sind seit Ostern Eltern von zwei Kindern.

Annina Campell SI Shooting für Ausgabe 27/2018

TV-Moderatorin Annina Campell schwebt nach zwei Fehlgeburten wieder im Mutterglück.

Joseph Khakshouri

Der Osterhase hat sie überrascht! Annina Campell freut sich auf Instagram über weiteren Nachwuchs. Die «SRF bi de Lüt»-Moderatorin und ihr Mann Marc sind am Ostersonntag Eltern eines zweiten Kindes geworden. Das teilt die 34-Jährige auf Instagram mit.

Zur frohen Botschaft gibts schon ein erstes Foto des Mädchens, welches das Paar auf den Namen Serafina Josephine getauft hat. «Sie beschert uns seither jede Sekunde mit unglaublichen Glücksgefühlen», frohlockt die TV-Frau.

Die 48 Zentimeter seien für sie das grösste kleine Wunder, das sie je gesehen habe. «Sehr herzig», so Campell. Gezeichnet ist der Post von den stolzen Eltern und von der vierjährigen Anna Nina Catarina, die sich jetzt über ihr Geschwisterchen freut.

Annina Campell und ihr Mann Marc Red Carpet Foto

Annina Campell mit ihrem Mann Marc Müller.

David Biedert

Nach Fehlgeburten wieder im Glück

Annina Campell musste zwei Fehlgeburten verarbeiten, bevor sie wieder Mutter werden konnte. In der «Schweizer Illustrierten» sprach die Moderatorin mutig und offen über ihre Verluste, um so anderen Frauen Mut zu machen.

Von Onur Ogul am 23. April 2019