1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Beyoncé spricht über ihre Kinder, ihren Mama-Alltag und CBD

Seltene Einblicke in ihren Mama-Alltag

Beyoncé baut für ihre Familie eine Hanf- und Honigfarm auf

Entspannen als Mama mit drei Kids – geht eher nicht. Ausser, man hat, wie Queen Beyoncé, ein Geheimrezept dafür!

Brazil: Beyonce live performance 2014 Live show of Beyonce, HSBC arena. Beyoncé Giselle Knowles-Carter known mononymously as Beyoncé, is an American singer, songwriter, dancer, and actress. Rio de Janeiro Brazil PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY AndrexDurão

Auf der Bühne ein Energiebündel, hinter den Kulissen offenbar mega entspannt: Die dreifache Mama Beyoncé.

imago/Pacific Press Agency

Als öffentliche Person lässt Beyoncé immer mal wieder tief blicken – allerdings nur Outfit-technisch. Über ihr Seelen- und Privatleben hält sich die Queen of Pop bedeckt.

Nun hat sie sich anlässlich ihres bevorstehenden 40. Geburtstags in einem Interview dazu hinreissen lassen, einen kleinen Einblick in ihr Privatleben zu geben. Aussagen mit absolutem Seltenheitswert, die uns durchaus inspirieren können. Denn Beyoncé verrät, wie sie unter einem Dach mit ihren drei Kindern Blue Ivy, 9, Rumi, 4, und Sir, 4, für Entspanntheit und Ruhe sorgt.

Mehr für dich

Beyoncé bleibt entspannt dank CBD

Offenbar hat Beyoncé die Vorteile von CBD für sich entdeckt. Cannabidiol wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und beruhigend. Es hilft gegen Schlafstörungen, Stress und Angstzustände. Die Wirkung erfolgt über Rezeptoren im Gehirn, die für Muskelsteuerund und Anspannung verantwortlich sind. «Es hat mir bei meinen unruhigen Nächten und der Aufregung geholfen, die entsteht, wenn ich nicht einschlafen kann.»

Beyoncé produziert eigenen Honig für ihre Kinder

Zu ihrer neuen Entspanntheit habe sie während der Coronapandemie gefunden, sagt Beyoncé. Sie habe sich über alte Rituale informiert, die aus früheren Generationen schöpfen. So habe sie es es geschafft von übermässigem Konsum von Genussmitteln zu positiven Ritualen zu wechseln und wolle dies auch ihren Kindern weitergeben. So habe sie auch die heilenden Eigenschaften von Honig entdeckt, die ihr und ihren Kindern nun zugute kommen. «Jetzt baue ich eine Hanf- und eine Honigfarm. Ich habe sogar Bienenstöcke auf meinem Dach!»

Beyoncés Entspanntheit wirkt sich auf die Familie aus

Die ruhigere Lebensweise wirke sich auch auf ihre Kinder aus, sagt die dreifache Mutter. «Ich freue mich, dass meine Töchter meine Rituale übernehmen. Einer meiner befriedigendsten Momente als Mutter war, als ich Blue eines Tages mit geschlossenen Augen in der Badewanne sah. Sie verwendete meine Mischungen und nahm sich Zeit, um sich zu entspannen und inneren Frieden zu spüren.»

Die Queen wünscht sich mehr Familienzeit

Zu ihrem 40. Geburtstag am 4. September wünscht sich Queen B mehr Zeit mit ihren Liebsten. «Ich möchte Aspekte meiner selbst erforschen, für die ich bisher keine Zeit hatte, und meinen Mann und meine Kinder geniessen. Ich möchte reisen, ohne zu arbeiten. Ich möchte, dass es in diesem nächsten Jahrzehnt um Feiern, Freude und das Geben und Empfangen von Liebe geht. Ich möchte all die Liebe, die ich habe, den Menschen zurückgeben, die mich lieben.»

Von KMY am 12.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer