1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Bushido und Anna-Maria: Drama um Drillings-Schwangerschaft

Drama um Drillings-Schwangerschaft

Bushido und Anna-Maria mussten sich gegen ein Kind entscheiden

Erst ein alarmierender Post von Rapper Bushido, jetzt ein trauriges Update von seiner Frau Anna-Maria: Es gibt schwerwiegende Komplikationen in der Drillings-Schwangerschaft.

 Rapper Bushido und Anna-Maria Lagerblom / Roter Teppich bei der Verleihung der - Bambi 2011 - von Hubert Burda Media in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden *** Rapper Bushido and Anna Maria Lagerblom red carpet at the Hubert Burda Media Bambi 2011 award ceremony in the Rhein Main Hallen in Wiesbaden Copyright: xEventpressxHerrmannx

In guten wie in schlechten Zeiten: Bushido und Anna-Maria gehen seit 10 Jahren gemeinsam durchs Leben.

imago images/Eventpress

Es sind erschreckende Worte, die der deutsche Rapper Bushido, 42, gestern auf den sozialen Medien teilte: «Da es sein kann, dass wir eines unserer ungeborenen Kinder beerdigen müssen, bitte ich um Verständnis, dass Musik momentan keinen Platz in meinem Leben einnimmt.» Ein besorgter Aufschrei unter den Fans. Was ist da los?

Mehr für dich

Noch vor wenigen Wochen haben Bushido und seine Ehefrau voller Stolz und Freude verkündet, dass sie eineiige Drillinge erwarten. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 1:200 Millionen! «Als wir es erfahren haben, bin ich schier ausgerastet vor Freude und hätte am liebsten die Ärztin und die ganze Praxis umarmt», sagte Bushido im Juni.

Anna-Maria meldet sich mit traurigen Nachrichten

Wenige Stunden nachdem Bushido angedeutet hat, dass es zu Komplikationen in der Drillingsschwangerschaft gekommen ist, bezieht nun auch die werdende Mutter selbst in ihrer Instagram-Story Stellung. Ihre herzzerreissenden Worte richtet sie an den Anwalt von Arafat Abu-Chaker, mit dem sich Bushido seit Sommer 2020 vor Gericht streitet. Im Prozess geht es um finanzielle Forderungen aber auch Straftaten zum Nachteil von Bushido, nachdem dieser die geschäftlichen Beziehungen zu Clan-Chef Abou-Chaker 2017 auflösen wollte.

Aus Anna-Marias Stellungnahme wird klar: Eigentlich wollte sie ihr Schicksal nicht öffentlich teilen, nun sieht sie sich jedoch gezwungen dazu, weil der Anwalt ihre ärztlich attestierte Vernehmungsunfähigkeit als Ausflucht ansieht.

«Ein Herz meines Kindes wird voraussichtlich in den nächsten 2 - 3 Wochen aufhören zu schlagen»

Anna-Maria Ferchichi

Die schwangere Anna-Maria Ferchichi schreibt: «Denken Sie wirklich, ich drücke mich vor meiner Aussage? Ich denke, Sie haben mich drei Mal mehrere Stunden vor Gericht erlebt – wovor sollte ich mich also jetzt drücken?»

Es folgen Worte, die einem die Kehle zuschnüren: «Ein Herz meines Kindes wird voraussichtlich in den nächsten 2 – 3Wochen aufhören zu schlagen. Ein Blasensprung in der 17. SSW (Schwangerschaftswoche, Anm. d. Red.), 3 Tage nach meiner letzten Aussage vor Gericht. Eine Entscheidung, die mein Mann und ich treffen mussten gegen ein Kind aber für die anderen beiden!!!!!! Dies sind die Dinge, mit denen ich mich seit vier Wochen beschäftige.»

Screenshot

In ihrer Story teilt Anna-Maria Ferchichi eine emotionale Stellungnahme.

Screenshot Instagram / Anna-Maria Ferchichi

Das Risiko bei Drillingsschwangerschaften ist hoch

Welche Ereignisse hinter den beiden emotionale Statements von Bushido und Anna-Maria stecken, hat das Paar nicht öffentlich gemacht. Klar ist jedoch: Eine Mehrlingsschwangerschaft birgt auch mehr Risiko.

Eine Drillingsschwangerschaft sei immer eine «totale Risikoschwangerschaft», sagt Lars Hellmeyer, Chefarzt von Vivantes, einer der grössten Geburtskliniken Deutschlands im Tagesspiegel. Für die ungeborenen Kinder besteht ein erhöhtes Früh- und Fehlgeburtsrisiko, jedoch stellen auch eine mögliche Wachstumsretardierung und vermehrte Morbidität eine grosse Gefahr dar. «Wenn man Drillinge hat, beträgt ausserdem die Wahrscheinlichkeit immerhin 20 Prozent, dass eines der Kinder behindert ist.»

Die Mutter ist in einer Mehrlingsschwangerschaft einem höheren Risiko für Schwangerschaftsdiabetes, Schwangerschaftsvergiftung, vorzeitige Wehentätigkeit und Blasensprung sowie Zervixinsuffizienz und psychische und physische Erkrankungen ausgesetzt.

Bushido widmet sich jetzt ganz seiner Familie

Es ist zu erwarten, dass sowohl Bushido als auch Anna-Maria in den kommenden Tagen keine weiteren Stellungnahmen veröffentlichen. Die beiden konzentrieren sich nun ganz auf ihre Familie. Bushido weicht seiner Frau im Spital nicht von der Seite, wie er in einem liebevollen Statement auf Instagram schrieb: «Ich bleibe für immer an deiner Seite. Gute Besserung mein Schatz.»

Das Paar hat bereits vier gemeinsame Kinder: 2012 kam Tochter Aaliyah zur Welt, 2013 die Zwillinge Djibrail und Laila. 2015 folgte das bisherige Nesthäkchen, Sohn Issa. Anna-Maria brachte ausserdem einen Sohn aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe.

Von KMY am 03.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer