1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Prinz William plauder über die Magie von Weihnachten mit Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis

Neues Radio Interview, neue private Details

Das sagt Prinz William über die beliebte Weihnachts-Wichtel-Tradition

Wieder liess Prinz William uns hinter die Palastmauern gucken. In einem Radio-Interview verriet der dreifache Vater, wie er und Herzogin Catherine die Weihnachtszeit für Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis magisch gestalten.

 November 22, 2021, LONDON, United Kingdom: Britain s Prince William, Duke of Cambridge, arrives at the Tusk Conservation Awards in London, Britain, November 22, 2021. REUTERS/ /Pool LONDON United Kingdom PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAp134 20211122_zba_p134_372 Copyright: xTobyxMelvillex

Prinz William plaudert in der Adventszeit besonders gerne aus dem Familien-Nähkästchen.

imago images/ZUMA Press

Prinz William, 39, ist unser Weihnachtswichtel. So oft wie nie zuvor hat der dreifache Royal-Papi in dieser Adventszeit über sein Privatleben geplaudert. Fast wie bei einem Adventskalender öffnet er täglich ein neues Fensterchen, durch das wir in die Gemäuer des Kensington-Palasts blicken dürfen.

Was sich hinter den Fensterchen verbirgt, ist der Alltag einer Familie, die nicht weniger chaotisch oder liebevoll ist, als alle anderen. Im Gegenteil: Herzogin Catherine, 39, und Prinz William inspirieren Eltern weltweit mit ihrer unaufgeregten Art und der Normalo-Erziehung, die sie ihren Kindern Prinz George, 8, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, zukommen lassen.

Mehr für dich
Prinz William plaudert im Radio über Weihnachtstraditionen

Gestern gewährte Prinz William in einem Radio-Interview erneut Einblick in sein Familienleben. Um Krebs-Patienten zu unterstützen, sprach er mit Barry Alston von Radio Marsden über die Weihnachtszeit und was ihm und Herzogin Kate während der Adventswochen besonders wichtig ist.

Dabei kam die Sprache ziemlich schnell aufs Essen. Denn gutes Essen sei eines der wichtigsten Attribute für eine glückliche Weihnachtszeit, sagt Prinz William. «Ich finde in meinem Magen immer eine Ecke, in die sich noch ein Stück Truthahn oder Wurst unterbringen lässt.» Das wird Prinz Williams Grossmutter, die Queen, aber gar nicht freuen. Sie findet, ihr Enkel verbringe viel zu viel Zeit mit den Kindern in der Küche – einem Raum, der doch eigentlich gar nicht geeignet sei, um Königskinder grosszuziehen.

Item. Das kann sie ihm ja dann sagen, wenn wieder die ganze Familie zum Feiern auf Sandringham zusammen kommt. Die traditionelle Zusammenkunft, die Prinz William seit seinen Kindertagen liebt, sei auch dieses Jahr geplant. Er freue sich sehr darauf, sagt der dreifache Vater. «Wenn ich meinen Kindern dabei zusehen darf, wie sie mit all ihren Cousins und Cousinen spielen, berührt mich das. Darauf freue ich mich schon sehr!»

Herzogin Kate Prinz William Prinz Louis Prinz George Prinzessin Charlotte

Das Foto der offiziellen Weihnachtskarte der Cambridge-Familie entstand während ihrer Ferien in Jordanien.

Getty Images
Prinz William: Mit Kinder ist Weihnachten «lärmig und aufregend»

Seine drei Kinder, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, haben der Weihnachtszeit eine völlig neue Dynamik verliehen, erklärt Prinz William im Interview lachend. «Lärm und Aufregung finden plötzlich auf einem völlig neuen Niveau statt.»

In der Weihnachtszeit spielen Prinz William und Herzogin Catherine mit ihren Kindern besonders gerne Gesellschaftsspiele. Im Moment seien die Favoriten der Familie klar die Strategiespiele «Monopoly» und «Risiko». Das könne bei ihm zuhause die Stimmung aufheizen, meint der Prinz. «Die Verlierer können richtig sauer werden.»

Diese Filme schauen Kate und William zu Weihnachten

Von der vielverbreiteten Familientradition, in der Adventszeit einen Weihnachtswichtel zu beherbergen, der während der Nacht kleine Geschenke bringt oder Blödsinn anstellt, hat Prinz William offenbar noch nie gehört. Angesprochen auf den berühmtesten Wichtel, den «Elf on the shelf», der zu einem echten Kultfigürchen geworden ist, sagt William, davon habe er noch nie gehört.

Den Film «Buddy, der Weihnachtself» mit Will Ferrell aus dem Jahr 2003 kennt und liebt er jedoch. Er sehe ihn sich jedes Jahr an und müsse «immer noch herzlich darüber lachen». Ausserdem versetzen sich die Cambridges mit Musik in Weihnachtsstimmung. «Feliz Navidad» und Mariah Careys «All I Want For Christmas» sind Prinz Williams absolute Favoriten.

Das wünscht sich Prinz William zu Weihnachten

Was er selbst sich zu Weihnachten wünsche, fragt der Moderator Prinz William. Dieser antwortet, dass er noch wenig Zeit hatte, darüber nachzudenken. Aber er hoffe doch sehr, dass seine Lieblings-Fussballmannschaft Aston Villa am Boxing Day (das ist der 26. Dezember) den Match gewinne.

Von KMY am 17. Dezember 2021 - 07:32 Uhr
Mehr für dich