1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. David Beckham organisiert für Tochter Harper einen Schnuppertag als Tierpflegerin

Happy Harper

David Beckhams Papa-Tage sind legendär

Wenn David Beckham sich ein Programm für einen Vater-Tochter-Tag ausdenkt, kommt dabei immer was ganz Spezielles heraus.

Harper und David Beckham

David Beckham pflegt zu seiner Jüngsten, der neunjährigen Harper, eine innige Beziehung.

ZVG

Vergangene Woche hatten David Beckham, 45, und seine Tochter Harper, 9, mal wieder einen Vater-Tochter-Tag. Soweit nichts Ungewöhnliches. Die beiden gingen in den Zoo. Auch das wäre nicht weiter beachtenswert. Das tun Väter halt mit ihren Töchtern.

Aber nicht so wie David Beckham und Harper. Dieses Vater-Tochter-Gespann macht den Zoobesuch zum Abenteuer. Statt vor Glasscheiben und Gitterstäben herumzustehen und die Tiere aus der Ferne zu beobachten, buchten die beiden nämlich einen Schnuppertag im Cotswold Wildtierpark nahe London.

Mehr für dich

Die Familie besitzt ein Landhaus in Cotswolds und verbringt seit dem ersten Lockdown viel Zeit dort. Nun durfte Harper einen Tag lang im örtlichen Tierpark den Beruf der Tierpflegerin schnuppern. Sie durfte hinter die Kulissen der Gehege blicken, die Tiere füttern und sogar das Markenzeichen des Nashorns «Bell» streicheln. «Der Tag hat so viel Spass gemacht. Auch mir als Vater», schreibt David Beckham zum Video, das er auf Instagram mit seinen Followern teilt.

Es ist nicht das erste Mal, dass David und Harper zu zweit unterwegs sind. Die beiden machen das regelmässig, um ihre Vater-Tochter-Bindung zu stärken. Manchmal auch einfach nur mit einem weitläufigen Spaziergang durch die Natur – natürlich im wasserfesten Partnerlook aus Stiefeln und Parkas im Jäger-Stil.

David Beckham macht mit Kindern eigenen Honig

Offenbar gefällt den Beckhams ihr Landleben so gut, dass sie jetzt sogar unter die Imker gegangen sind. David Beckham postete kürzlich ein Video, auf dem er einen Bienenstock baut. Auf dem Video, das er in seiner Story geteilt hat, ist seine Ehefrau Victoria zu hören, die sagt: «Ist das jetzt dein neues Hobby, Liebling?» – «Klar», antwortet er. «Ihr werdet sehr glücklich sein, wenn wir bald unseren eigenen Honig haben.»

Auch dieses Hobby scheint der Super-Dad mit seinem jüngsten von vier Kindern zu teilen. Auf einem weiteren Video ist Harper zu sehen, wie sie in einem Imker-Anzug glücklich vor sich hin tanzt.

 

Harper geniesst den Nesthäkchen-Status

Während die drei Buben von Victoria und David Beckham langsam aber sicher das Nest verlassen (Brooklyn, 21, hat sich verlobt, Romeo, 18 und Cruz, 15 stecken als Teenager mitten in der Abnabelung vom Elternhaus und sind immer öfter auch ohne Familie unterwegs), geniesst Harper den Nesthäkchen-Status. Und auch Victoria und David scheinen ihre Kleinste noch so lange wie möglich behüten zu wollen.

So teilte David kürzlich auch einen verschlafenen Schnappschuss aus dem Familienbett – in das Harper in der Nacht regelmässig kriecht, um Schutz und Geborgenheit zu finden.

Familie Beckham

«Wir haben Besuch gekriegt in der Nacht», schreibt David Beckham zum herzigen Familienselfie mit Harper und Victoria.

Instagram / David Beckham

Wie schön, dass Harper so behütet aufwachsen darf. Denn all die Abenteuer, die sie tagsüber mit ihrem Papa erlebt, wollen ja auch irgendwann mal verdaut werden. Das geht am allerbesten in den starken Armen von liebenden Eltern wie Victoria und David Beckham.

Von KMY am 01.11.2020
Mehr für dich