1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Ex-Bachelor Vujo Gavric spricht zum ersten Mal über seinen Sohn Novak

Der Kult-Bachelor über seine neue Rolle

Vujo Gavric will «einfach ein geiler Vater sein»

Vergangenen Samstag wird Vujo Gavric zum ersten Mal Vater. Sohn Novak bringt stolze 3900 Gramm auf die Waage und ist 53 cm gross. Jetzt redet Vujo über die ersten Minuten mit seinem Sohn und verrät, worauf er sich am meisten freut. Und wovor er als Neo-Papa Respekt hat.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

ZURICH, SWITZERLAND - NOVEMBER 12:  Vujo Gavric attends the Mercedes-Benz Opening Night during the Mercedes-Benz Fashion Days Zurich 2014 on November 12, 2014 in Zurich, Switzerland.  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)

Vujo Gavric ist seit vergangenen Samstag Papa eines Sohnes.

Getty Images

Vujo, am Samstag kam dein Sohn Novak zur Welt. Wie geht es euch allen?
Super. Alles in bester Ordnung. Novak hat krasse Glücksgefühle in mir geweckt. Es ist unbeschreiblich, wenn so ein Kind zur Welt kommt. Und er ist cool. Er hat richtig viel Haare und er schläft jetzt schon super. Wenn er nicht schläft, dann furzt er etwas rum oder erledigt das big Business. Er ist jetzt schon ganz sein Vater.

Haben Novak und sein Mami die Geburt gut weggesteckt?
Ja, es geht beiden hervorragend. Novak ist mit einem Gewicht von 3900 Gramm und einer Grösse von 53 cm bestens bei uns gelandet.

Wenn ich den Namen Novak höre, denke ich sofort an den Tennisspieler Novak Djokovic. Habt ihr den Namen in Anlehnung auf den Tennisspieler ausgesucht?
Nein, der Name hat einfach sowohl meiner Freundin als auch mir sehr gut gefallen. Dass Djokovic aber auch Novak heisst, finde ich cool. Ist doch toll, dass mein Kind mit dem weltbesten Tennisspieler der Welt in Verbindung gebracht wird.

Novak Gavric

Der kleine Novak ist jetzt schon Papa Vujos ganzer Stolz.

ZVG

Was willst du für ein Vater sein?
Ich will einfach ein geiler Vater sein. Nein, im Ernst. Ich will und werde ganz sicher ein guter Vater sein. Ich werde immer für Novak da sein und ihn unterstützen. Ich habe mich ja schon als mehrfacher Onkel gut bewiesen und bin sicher, dass meine Partnerin und auch ich tolle Eltern werden.

Worauf freust du dich am meisten?
Auf seine ersten Schritte. Ich werde mich grad schon da darum kümmern, dass Novak entweder Fussball oder Tennis spielt. Du weisst, ich scherze. Ich freue mich auf alles, das kommt. Das hier ist ein neuer Lebensabschnitt und ich bin bereit dafür.

Wie funktionierst du mit wenig Schlaf?
Ich war ja schon immer ein Nachtmensch. So gesehen auch hier: gar kein Problem! Und bis jetzt, wie ich Anfangs schon erwähnt habe, schläft Novak super!

Vujo Gavric mit Sohn Novak

Vujo Gavric mit Sohn Novak.

ZVG

Wovor hast du am meisten Respekt?
Ich habe vor allem vor Novak grossen Respekt. Das ist aber auch richtig und wichtig. Natürlich habe ich vor all den Veränderungen, die ein Kind mit sich bringt, Respekt. Aber
ich habe per se vor allem im Leben Respekt. Das ist ja nichts Schlechtes. Die Freude und Überzeugung, dass das gut kommt, überwiegen sowieso alles.

Du hältst deine Freundin aus der Öffentlichkeit raus. Magst du uns dennoch etwas über sie verraten?
Ich bin sicher, dass sie eine hervorragende Mama wird. Wenn ich, oder besser gesagt, Novak Glück hat, dann wird sie so eine tolle Mutter wie meine Mutter es ist.

Das klingt super. Wir gratulieren herzlich und wünschen euch eine schöne Kennenlernzeit.
Danke, Novak lässt euch auch grüssen. Und gell, kein Seich schreiben, sonst hast dus in ein paar Jahren mit Novak höchstpersönlich zu tun.

Von Maja Zivadinovic am 5. Dezember 2022 - 16:48 Uhr