1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Jay-Z kann lernt schwimmen, um seine Kinder retten zu können

Der Rapper wächst über sich hinaus

Jay-Z tut alles, um seine Tochter retten zu können!

Kinder stellen unsere Welt manchmal auf ungeahnte Weise auf den Kopf. Die Geburt seiner ersten Tochter Blue Ivy hat Rapper Jay-Z bewegt, etwas zu lernen, das im Ernstfall ihr Leben retten könnte.

INGLEWOOD, CA - AUGUST 24:  (L-R) Blue Ivy Carter, recording artists Jay Z and Beyonce speak onstage during the 2014 MTV Video Music Awards at The Forum on August 24, 2014 in Inglewood, California. (Photo by MTV/MTV1415/Getty Images for MTV)

Das Bad in der Menge beherrschte er immer schon: Rapper Jay-Z bei einem Auftritt mit seiner Frau Beyoncé und dem gemeinsamen Töchterchen Blue Ivy 2014.

Getty Images for MTV

Mittlerweile hat er drei süsse Kids und ist so richtig in seiner Vaterrolle angekommen: Mit der Geburt seiner ersten Tochter Blue Ivy am 7. Januar 2012 kam Rapper Jay-Z, 41, allerdings erst einmal selbst auf die Welt. Wie er in LeBron James «The Show: Uninterrupted» beschreibt, hat dieses Ereignis seinem Leben einen komplett neuen Sinn verliehen.

Mehr für dich

Das hat Jay-Z für Blue Ivy gelernt

«Es ist erstaunlich, wie sehr mich die Geburt von Blue geerdet hat», so der Ehemann von Beyoncé Knowles, 39. «Ich konnte nicht schwimmen, bis Blue zur Welt kam.»

«Ich musste für sie schwimmen lernen. Das war der Anfang unserer Beziehung.»

Jay-Z

Das änderte sich aber nach der Geburt rasch! Denn Jay-Z wurde bewusst, wenn seine Tochter jemals ins Wasser fallen würde und dadurch in Lebensgefahr geriete, wollte er sie retten können. Wie schlimm es wäre, dies nicht tun zu können, könne er sich nicht einmal annähernd ausmalen. «Ich musste für sie schwimmen lernen. Das war der Anfang unserer Beziehung.»

Eine wunderschöne Geschichte, die uns daran erinnert, wie viel wir von unseren Kindern lernen können. Zum Beispiel, dass man nie zu alt ist, um noch einmal etwas ganz Neues zu lernen!

Falls ihr wissen möchtet, was wir noch von unseren Kindern lernen können, wie wir uns von ihnen inspirieren lassen und wo sie uns dabei helfen, die Welt neu zu entdecken – hier gehts zum Artikel.

Von KMY am 01.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer