1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Tanja Lehmann zeigt erstmals ihr Mädchen

Schauspielerin Tanja Lehmann im Mutterglück

«Mami zu sein, ist das Beste, was mir je passiert ist»

Mit Luis fand Schauspielerin Tanja Lehmann ihre grosse Liebe in Berlin. Im September wurde die Beziehung mit der Geburt ihrer ersten Tochter gekrönt. Nun zeigt die Bernerin erstmals ihr Baby – und kommt aus dem Schwärmen kaum raus.

Tanja Lehmann
Instagram/hellotanuki

Vor rund zehn Jahren entschied sich die Berner Schauspielerin Tanja Lehmann, 31, ihrer Heimat den Rücken zu kehren und nach Berlin auszuwandern. Fünf Jahre später lernte sie dort ihren Mann Luis kennen und lieben.

Heute ist das Paar glücklicher denn je und hält die gemeinsame Tochter in den Armen. Die kleine Karla Lou erblickte im September das Licht der Welt und hält bereits jetzt ihre Eltern ordentlich auf Trab.

Tanja Lehmann Christian Martin Schäfer Bernegger und Juric

Tanja Lehmann mit ihrem Freund Luis Filippo Welz.

Getty Images
Mehr für dich

Auf ihrem letzten Instagram-Post gewährt Lehmann einen ersten Blick auf ihren Nachwuchs. – Dabei sind ihr die Freude und Zufriedenheit förmlich ins Gesicht geschrieben, doch auch ein Funken Erschöpfung ist zu erkennen.

Kein Wunder: «Das Stillen hat von Anfang an problemlos geklappt. Die Kleine trinkt sehr gerne und viel, daher sind die Nächte jedoch meist etwas kürzer», offenbart das Neo-Mami im Gespräch mit schweizer-illustrierte.ch. Eine Stütze dabei ist Freund Luis: «Er ist mir eine grosse Hilfe und übernimmt die meisten Aufgaben im Haushalt, sodass ich mich auch tagsüber mal hinlegen kann.»
 

Tanja Lehmann mit Baby
Instagram/hellotanuki

«Die grenzenlose Liebe ist magisch»

In ihrer Rolle als Mami und Papi haben sich beide in den vergangenen Wochen bestens eingelebt. Am meisten geniesst die junge Familie ihre «Kuschelzeit» zu dritt.

Lehmmann zeigt sich von ihren Muttergefühlen überwältigt: «Die grenzenlose Liebe und Verbundenheit, die ich zu meiner Tochter verspüre, ist magisch. Die kleine schenkt uns so viel Freude. Es gibt nichts schöneres, als in ihre Augen zu blicken. Mami zu sein ist das Beste, was mir je passiert ist.»

Von Toni Rajic am 15.10.2020
Mehr für dich