1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Michelle Hunizker erzählt im exklusiven Gespräch, wie es ist, Grossmutter zu werden

Michelle Hunziker

«Harmonie in der Familie ist mir das Wichtigste»

Für die Kultshow «Wetten, dass ..?» steht Michelle Hunziker zum 19. Mal vor der Kamera. Die Moderatorin verrät, weshalb sie die Sendung «easy» angeht, was sie für eine Nonna sein möchte – und was Rosen mit ihrer aktuellen Familiensituation zu tun haben.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

METZINGEN, GERMANY - OCTOBER 19: Michelle Hunziker attends the VIP luxury night for the opening of the Bollicine Champagne Bar at Outletcity Metzingen on October 19, 2022 in Metzingen, Germany. (Photo by Thomas Niedermueller/Getty Images for Outletcity Metzingen / VIP Luxury Night)

Glückstrahlend: Michelle Hunziker moderiert am Samstag die ZDF-Unterhaltungsshow «Wetten, dass ..?» in Friedrichshafen am Bodensee.

Getty Images for Outletcity Metzingen / VIP Luxury Night

Entspannt steht Michelle Hunziker (45) zu Hause am Bügelbrett und glättet ihren Anzug für einen Auftritt. Die beiden Töchter, Celeste (7) und Sole (9) sind in der Schule, ihre Mutter hat sie wie jeden Morgen nach dem Frühstück zur Schule gebracht. «In Mailand hats längst wieder genauso viel Stau wie vor Corona», sagt sie. Auch ihr morgendliches Fitnesstraining hat die dreifache Mutter schon hinter sich. Hunziker ist Frühaufsteherin, die «Wetten, dass ..?»-Moderatorin krabbelt jeweils um sechs Uhr aus dem Bett. Für den Abend hat sich Harold, ihr elf Jahre älterer Bruder, aus der Schweiz zu einem Kurzbesuch angemeldet. Michelles Mama Ineke wird ebenfalls vorbeikommen, und so hat die Moderatorin geplant, gemeinsam mit ihrer Nanny die Familie daheim zu bekochen.

BRAUNSCHWEIG, GERMANY - NOVEMBER 07: Hosts Michelle Hunziker and Thomas Gottschalk attend the 'Wetten dass...?' show at the Volkswagenhalle on November 7, 2009 in Braunschweig, Germany. (Photo by Miguel Villagran/Getty Images)

Premiere: In ihrer ersten Sendung als «Wetten, dass ..?»-Co-Moderatorin kommt Michelle Hunziker im Bademantel auf die Bühne.

Getty Images

Ihrem aktuellen Auftritt bei «Wetten, dass..?» sieht die Moderatorin gelassen entgegen. Sie hat sich gewissenhaft vorbereitet, telefonierte drei Wochen vorab mit den Autoren der Kultsendung und liess sich detailliert briefen zu Kandidaten, Gästen – und natürlich zu den Wetten. «Wir teilen die Aufgaben gut unter uns auf. Thomas Gottschalk kümmert sich um die prominenten Gäste auf der Couch, ich betreue die Wettkandidaten und erkläre jeweils die Wetten. Von daher ist alles total easy!»

Swiss co-presenter Michelle Hunziker (R) assists candidate Marco Boehm who examines a car tire with his tongue during the German TV game show "Wetten Dass...?" ...?" (Let's make a bet) in Offenburg, southwestern Germany on April 30, 2011. "Wetten Dass...?" is one of the most popular Saturday night programmes in Germany and Austria. AFP PHOTO / POOL / RALPH ORLOWSKI (Photo credit should read RALPH ORLOWSKI/AFP via Getty Images)

Belustigt: Wettkandidat Marco Böhm, der 2011 mit der Zunge Reifenprofile ertastet, löst bei Michelle einen Lachanfall aus.

AFP via Getty Images
Gestärktes Selbstbewusstsein

Seit unserem letzten Treffen mit Michelle in Andermatt UR sind elf Monate vergangen. Damals bestätigte sie, gerade frisch getrennt zu sein von ihrem Ehemann Tomaso Trussardi, liess sich aber ansonsten beim Dreh für einen Tourismus-Werbefilm nichts anmerken. Dass es seither vermeintlich ruhiger um sie geworden ist, verneint sie aber. «In der Schweiz mag dieser Eindruck entstehen, in Italien war ich keine Minute aus der Öffentlichkeit verschwunden. Selbst wenn ich es versuchen würde, es wäre schwierig, weil Paparazzi stets hinter mir her sind.»

German TV host Thomas Gottschalk (R) and his Swiss co-presenter Michelle Hunziker joke after she made a handstand during the German TV game show "Wetten Dass...?" (Let's make a bet) in Augsburg, southern Germany, on March 19, 2011. "Wetten Dass...?" is one of the most popular Saturday night programs in Germany and Austria. AFP PHOTO / POOL / CHRISTOF STACHE (Photo credit should read CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images)

Beherzt: Als sie 2011 eine Wette verliert, macht sie einen Handstand und zeigt, was sie unterm Kleid trägt.

AFP via Getty Images

Ablenkung durch Kampfsport

Dennoch nahm sich Michelle zuletzt mehr Zeit für sich. Unter anderem legte sie im Kyokushin-Karate, das sie seit Beginn der Coronapandemie trainiert, erfolgreich die Prüfung für den blauen Gürtel ab. «Mir geht es bei diesem Vollkontaktsport nicht allein um den Aspekt der Selbstverteidigung, ich merke vielmehr, wie gut es dem Geist tut. Das wiederum stärkt sowohl mein Selbstbewusstsein als auch das Selbstvertrauen.» Überhaupt gehe es ihr – einst von der italienischen Presse zu «Italiens schönstem Po» gewählt – längst nicht mehr um ästhetische Aspekte, wenn sie Sport treibe. Dreimal wöchentlich trainiert sie zwei Stunden Kampfsport. «In diesen Stunden habe ich keine Zeit, über Probleme nachzudenken, sondern ich bin extrem fokussiert, konzentriert und fordere meinen Geist.»

Swiss TV host Michelle Hunziker swims in apool after she lost her bet during the German television show "Wetten Dass...?" in the Spanish Island's capital Palma de Mallorca on June 13, 2009. AFP PHOTO DDP / JOERG KOCH GERMANY OUT (Photo by JOERG KOCH / DDP / ddp images via AFP)

Aufgeblüht: Im Sommer 2009 tritt sie mit Blümchenbadekappe noch als Kandidatin und nicht als Co-Moderatorin auf.

ddp images via AFP

Und noch etwas hat sie in ihrem Alltag geändert. «Auch wenn ich in meinem Beruf informiert sein und bleiben muss, ich schränke meinen Nachrichtenkonsum bewusst ein.» Für sie sei es gerade in jüngerer Zeit, die geprägt ist von Meldungen über Corona, Ukraine-Krieg, Energieknappheit, Gasmangel, Teuerung und anderen Krisen, umso wichtiger geworden, auch die positiven Aspekte des Lebens zu sehen und sich auf ihre Familie zu konzentrieren.

FRIEDRICHSHAFEN, GERMANY - JANUARY 23: Italian singer Eros Ramazzotti and host Michelle Hunziker sit side on side during the Wetten dass...? TV Show on January 23, 2010 in Friedrichshafen, Germany. (Photo by Johannes Simon/Getty Images)

Vereint: Zehn Monate nach ihrer Scheidung 2009 treffen sich Eros Ramazzotti und Michelle erstmals bei «Wetten, dass ..?» wieder.

Getty Images

Michelle lag Aurora in den Armen und weinte

Ganz besonders freut sich Hunziker auf ein neues Kapitel in ihrem Leben – dem als Grosi. Als ihre älteste Tochter Aurora (25) sie vor einigen Wochen mit der Nachricht überrascht habe, Mutter zu werden und damit ihre «Mamma» zur «Nonna» zu machen, «lag ich einfach in Auroras Armen und weinte vor lauter Glück». Aurora, die aus Hunzikers erster Ehe mit dem Popsänger Eros Ramazzotti (59) entstammt, ist im fünften Monat mit einem Buben schwanger. «Ich fühle mich gesegnet, endlich einen Jungen in der Familie zu haben.»

Michelle Hunziker und Aurora

Sie bringt ihre Mamma zum Weinen: Tochter Aurora schenkt Michelle im Frühjahr den ersten Enkel. «Ich weinte vor Glück.»

Instagram

Sie möchte eine wichtige Rolle als Grosi spielen

Und was für ein Grosi will sie sein? «Ich möchte präsent, jedoch nicht aufdringlich erscheinen und eine wichtige Rolle im Leben meines Enkelkindes spielen. Für ihre Tochter, die noch jung sei und viel vorhabe im Leben, sei das sicher «gäbig». Erst kürzlich habe Aurora sie angerufen und gemeint: «Mamma, ich werde irgendwie immer mehr wie du. Das hätte ich niemals gedacht.»

British popstar Robbie Williams (L) and German host Thomas Gottschalk (R) kiss Swiss TV host Michelle Hunziker during the 184th edition of the TV show "Wetten, dass..?" (Let's Make a Bet) on November 7, 2009 in Braunschweig, northern Germany. AFP PHOTO DDP/ POOL/ JOCHEN LUEBKE GERMANY OUT (Photo by JOCHEN LUEBKE / DDP POOL / ddp images via AFP)

Begehrt: Als Robbie Williams und Thomas Gottschalk näherrücken, macht sie gute Miene zum Züngelspiel.

ddp images via AFP

Vorsichtig auf die fast ein Jahr zurückliegende Trennung von ihrem zweiten Ehemann Tomaso angesprochen, sagt Michelle: «Ich bin gerade an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich mein Privatleben selber bewusst erleben möchte.» Aus diesem Grund gebe sie eigentlich auch keine Statements dazu ab. «Aber weil die ganze Zeit Paparazzi hinter mir her sind, wird auch alles Mögliche geschrieben.»

Ihre Familie sei ihr natürlich sehr wichtig, und sie versuche deshalb so viel Harmonie wie möglich in ihr Leben, das Leben ihrer Kinder sowie der ganzen Familie zu bringen. «Das Wichtigste für mich ist Harmonie mit all den Menschen, die ich liebe.»

EXCLUSIVE: Michelle Hunziker and Tomaso Trussardi enjoy a trip on the Alps with daughters Sole and Celeste. 30 Oct 2022 Pictured: Michelle Hunziker, Tomaso Trussardi, Sole Trussardi, Celeste Trussardi. Photo credit: MEGA TheMegaAgency.com +1 888 505 6342 (Mega Agency TagID: MEGA912491_031.jpg) [Photo via Mega Agency]

Er lässt sie aufblühen: Trotz Trennung spielt Tomaso Trussardi im Familienleben von Michelle und den Kindern eine grosse Rolle.

MEGA

«Ich war nie Problemmacher, sondern immer Problemlöserin»

Im Moment konzentrieren sich Michelle und Tomaso voll und ganz darauf, für ihre gemeinsamen Töchter Sole und Celeste das Beste aus der Situation zu machen – und dann werde man weitersehen. Im Italienischen gebe es das Sprichwort: «Se son’ rose, fioriranno!», was wörtlich bedeute: «Wenn es Rosen sind, werden sie blühen!»

Michelle Hunziker geht seit je optimistisch durchs Leben. «Ich war nie Problemmacher, sondern immer Problemlöserin.» Auch beklagt hat sie sich nie. Und so meint sie zum Abschied optimistisch: «Man hofft, das alles gut geht, und wenn alles stimmt, wirds schön sein.»

In diesem Sinn gilt für Michelle Hunziker nicht nur auf ihren aktuellen ZDF-Auftritt hin: «Wetten, dass ..?» die Frau ein Glückskind bleibt!

Von René Haenig am 18. November 2022 - 15:41 Uhr