1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Noch ein Baby für Anja Zeidler und Milan Anicic

Influencerin lüftet süsses Geheimnis

Noch ein Baby für Anja Zeidler

Familienzuwachs bei Anja Zeidler. Die Bodypositivity-Influencerin und Geschäftsfrau wird zum zweiten Mal Mutter. Die Luzernerin spricht darüber, wie sich ihre zweite Schwangerschaft von der ersten unterscheidet und ob sich Tochter Jela auf das Baby freut.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Anja Zeidler und Milan Anicic

Anja Zeidler und Milan Anicic werden zum zweiten Mal Eltern.

instagram.com/anjazeidler

Für Anja Zeidler könnte es nicht besser laufen. Erst Ende Juli hielt ihr Freund Milan Anicic (26) im Familienurlaub in der Türkei um Anjas Hand an. Inmitten der Ferienanlage vor vielen Augenzeugen ging der Ex-Fussballer vor Zeidler auf die Knie. Überglücklich und mit Freudentränen im Gesicht nahm Anja den Antrag an. Wann geheiratet wird, steht noch nicht fest.

 

Möglicherweise muss das grosse Hochzeitsfest jetzt sogar noch etwas länger warten. Aus schönem Grund. Anja ist in freudiger Erwartung, wie sie gegenüber «20 Minuten» bestätigt: «Ich werde bald zum zweiten Mal Mami.»

So sehr sich die Luzernerin darüber freut, dass ihre Familie wächst, so harzig war das erste Trimester. «Ich habe aufgehört zu zählen, wie viele Male ich mich täglich übergeben musste.» Im Gegensatz zur Schwangerschaft mit Tochter Jela (2) habe sie so ziemlich unter jedem Schwangerschaftssymptom gelitten, das es gibt.

Jetzt geht es Zeidler besser. Im zweiten Trimester kann sich jetzt die ganze Familie bedingungslos freuen. Vor allem Milan kriegt nicht genug. So habe er sich eigentlich immer vier Kinder gewünscht, verrät die Selflove-Influencerin. «Ich habe ihm immer wieder gesagt, dass es mir nun reicht, nach dieser Schwangerschaft ist Schluss.» Ist das ein finales Statement? Schmunzelnd relativiert sie: «Wer weiss, sag niemals nie».

Richtig bereit sind Anja und Milan noch nicht

Nicht nur Milan ist ganz aus dem Häuschen. Auch Tochter Jela kann es kaum erwarten, bis das Baby endlich da ist. «Als wir es ihr gesagt haben, hat sie mir direkt einen Kuss auf den Bauch gegeben. Sie verhält sich total süss und freut sich», sagt Anja gerührt.

So will die baldige grosse Schwester auch täglich wissen, wann das Kleine denn nun endlich kommt. Den Geburtstermin will Anja aber noch nicht verraten. Ebenfalls behält das Paar für sich, ob Jela einen Bruder oder eine Schwester bekommt. 

Im ganzen Alltag mit Kind und Firma vergisst Anja sogar manchmal, dass da ein neues Leben in ihr wächst. So seien weder Milan noch sie aktuell gerade wirklich parat für weiteren Nachwuchs. Ausserdem, betont das baldige Zweifach-Mami, sind sie sich bewusst, dass es mit einem zweiten Kind nicht einfacher wird.

Das trübe das Glück der Familie aber kein bisschen, Zeidler ist sich sicher, dass sie als Team in die neue Rollen reinwachsen werden. Damit das möglichst stressfrei geschehen kann, wird sich Zeidler eine längere Elternzeit gönnen.

Von Maja Zivadinovic am 27. September 2022 - 07:09 Uhr