1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Prinz Harry sagt, Lilibet sei chilled, Archie total wild

Er sprich über Leben als zweifacher Vater

Prinz Harry sagt, Lilibet sei chilled, Archie total wild

Seit zwei Monaten ist Prinz Harry nun zweifacher Papa. Zeit für ein erstes Fazit – findet er wohl auch selber und plaudert über sein Familienleben.

NORTHAMPTON, ENGLAND - MARCH 06: Prince Harry, Duke of Sussex tours The Silverstone Experience at Silverstone on March 6, 2020 in Northampton, England. (Photo by Simon Dawson-WPA Pool/Getty Images)

Prinz Harry ist Papa von Archie, 2, und Lili, 2 Monate.

Getty Images

Seit dem 4. Juni ist Lilibet nun Teil der Familie von Prinz Harry, 36, Herzogin Meghan, 39, und Archie, 2. Langsam kriegen die beiden Eltern wohl ein Gespür dafür, wie stark das zweite Kind den Familienalltag über den Haufen wirft, den man sich doch nach der Geburt des ersten Kindes so mühsam erarbeitet hat.

Mehr für dich

Tagesabläufe, Essensgewohnheiten und Grundstimmung müssen wieder neu erforscht und angepasst werden. Was man vom ersten Kind gelernt hat, passt garantiert nicht für das zweite. Und ein Mindestmass an Erholung ist für die Eltern erst möglich, wenn beide Kinder schlafen – gleichzeitig, versteht sich. Es ist eine grosse Herausforderung. Manche Eltern behaupten sogar, von einem Kind auf zwei umzustellen, sei schwieriger, als überhaupt eine Familie zu gründen.

«Mit zwei Kids muss man definitiv jonglieren.»

Prinz Harry

So erlebt es wohl auch Prinz Harry. An einem Charity-Event für die britische Hilfsorganisation WellChild hat er sich zur Aussage hinreissen lassen: «Mit zwei Kids muss man definitiv jonglieren.» Allerdings helfe ihm seine neue Erfahrung mit der Erziehung von zwei Kindern, sein Engagement für die Hilfsorganisation besser wahrzunehmen. WellChild unterstützt Familien, in denen ein oder mehrere Kinder schwerkrank sind oder besondere gesundheitliche Unterstützung benötigen. «Jetzt, als Vater von zwei Kindern, fühle ich mich diesen Familien, die unglaubliche Hürden meistern müssen, mehr verbunden.» Er staune über die Leistung dieser Familien und fühle sich dadurch inspiriert.

Prinz Harry verrät, wie unterschiedlich Archie und Lili sind

Einem Gast verriet Prinz Harry ausserdem, dass Lilibet ein viel ruhigeres Kind sei als Archie. «Wir haben Glück. Sie ist total chilled und sitzt einfach nur glücklich da, während Archie wild herumrennt.»

Mit seiner Erfahrung als zweifacher Papa steht Prinz Harry nicht alleine da. Viele Eltern erleben den Schritt von einem auf zwei Kinder als grosse Herausforderung. Falls ihr diesen Schritt noch vor euch habt, erfahrt ihr hier, worauf ihr euch gefasst machen müsst: Mit dem zweiten Kind kommen viele Eltern oft erst so richtig auf die Welt.

Von KMY am 30.07.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer