1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Punk-Ikone Nina Hagen ist erstmals Oma geworden

Coole Oma!

Punk-Ikone Nina Hagen ist jetzt Grossmutter

Nina Hagen ist jetzt wohl eine von Deutschlands coolsten Omas. Die Sängerin ist erstmals Grossmutter geworden, wie sie selbst bestätigt.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Die Sängerin Nina Hagen ist jetzt Grossmutter.
Die Sängerin Nina Hagen ist jetzt Grossmutter. imago images/Future Image

Rockröhre, Schauspielerin und Grossmutter: Nina Hagen (67), die deutsche «Godmother of Punk», ist zum ersten Mal Oma geworden. Das hat die Sängerin auf Anfrage der «Bild» bestätigt.

«Hurra, ich bin Grossmama»

Nina Hagen

«Hurra, ich bin Grossmama», habe sie erklärt. Die 67-Jährige freue sich «von ganzem Herzen über die Ankunft von unserem neuen Familienmitglied». 

Der Vater des Kindes ist Nina Hagens Sohn Otis

Die Eltern des Kindes sind laut «Bild» Nina Hagens Sohn Otis (30) und dessen Freundin Yolanda. Das Geschlecht des Kindes ist nicht bekannt.

Nina Hagen mit Sohn Otis / Weltpremiere von THE ONE Grand Show am 6. Oktober 2016 im Friedrichstadt-Palast in Berlin / *** Nina Hagen with Son Otis World premiere from The One Grand Show on 6 October 2016 at Friedrichstadt Palace in Berlin Copyright: x

Nina Hagen mit ihrem Sohn Otis im Jahr 2016. 

imago images/VISTAPRESS

Otis stammt aus der Beziehung der Sängerin mit dem Visagisten und DJ Franck Chevalier. Nina Hagen hat zudem eine Tochter, die Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (41).

Die Urgrossmutter des Kindes ist vor Kurzem verstorben

Erst kürzlich hatte sich Nina Hagen von ihrer Mutter Eva-Maria Hagen (1934-2022) verabschieden müssen. Die 67-Jährige erklärte ebenfalls der «Bild»-Zeitung in einem Statement mit ihren Kindern, dass «unsere geliebte Eva-Maria Hagen diese irdische Welt verlassen» habe und «uns in die ewige Heimat vorausgegangen» sei. Die Familie trauere voller Sehnsucht, in Liebe und in Dankbarkeit.

Von spot on news AG am 25. Oktober 2022 - 23:26 Uhr