1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Sandra Bullock und ihre Tochter bedanken sich bei Pflegerin von Covid-19 Patienten

Rührendes Video

Sandra Bullock bedankt sich mit ihrer Tochter bei Pflegerin

Sie macht es fast nie, aber diese Angelegenheit war es ihr wert: Um sich bei einer Pflegerin von Covid-19-Patienten gebührend zu bedanken, holte Sandra Bullock während des Video Gesprächs sogar ihre kleine Tochter vor die Kamera!

Placeholder

Voller Dankbarkeit: Sandra Bullock.

WireImage

Jada Pinkett Smith, ihre Tochter Willow und ihre Mutter Gammy widmeten ihre Web-Show Red Table Talk diesmal den Heldinnen und Helden der Coronakrise, und überraschten stellvertretend einige von ihnen mit besonderen Gästen per Video Call. Sandra Bullock, 55, hat einem Spital in Los Angeles Schutzmasken gespendet und bedankte sich in der Sendung bei einer Pflegerin von Covid-19-Patienten – stellvertretend für alle Pflegenden – mit einer Dankesrede, während der sie die Tränen nicht zurückhalten konnte:

«April, danke für alles was du tust! Ich versuche das zu sagen, ohne zu weinen, denn wir können hier sitzen und daheim sein mit unseren Familien, während ihr da draussen seid und diese harte, harte, harte Arbeit macht. Kein Essen und kein Gebet vergehen, ohne dass wir voller Liebe und Dankbarkeit an euch denken.»

Mehr für dich

Und weiter: «Ich weiss, du als Mutter hast Angst, aber du bekamst diese Gabe, da raus zu gehen und diese wertvolle Arbeit zu machen – ich verneige mich vor dir. Und deiner Familie möchte ich danke sagen, dass sie dir erlauben, euer Zuhause zu verlassen. Wir sind einfach so dankbar – dir und allen, die die selbe Arbeit machen wie du.» Dann holt sie die kleine Laila vor die Kamera:

«Hi Lady», sagt die süsse Achtjährige, und bedankt sich ebenfalls bei der Pflegefachfrau, die selber zwei kleine Töchter hat. Und Sandra Bullock fügt an, ihre Tochter im Arm: «Laila ist unsere Superheldin, sie wird die Welt und unsere Familie retten.»

Zumindest hat die Kleine mit ihrem Auftritt der ganzen Welt schon mal ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Von Christa Hürlimann am 13.05.2020
Mehr für dich