1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Ex-Eisläuferin und Schauspielerin Tanja Szewczenko im Urlaub auf Sizilien

Mit Sack und viel Pack unterwegs

So wild sind Tanja Szewczenkos Ferien zu fünft

Kinder, wie die Zeit vergeht. Auf Instagram zeigt sich Tanja Szewczenko ganz emotional. So gewährt die Ex-Eisläuferin und Schauspielerin private Einblicke in ihre Ferien zu fünft und verrät, warum sie ihr chaotisches Leben mit Mann, Tochter und den halbjährigen Zwillingen Leo und Luis so liebt.

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke haben eine Tochter und Zwillingsbuben.

 

imago images/STAR-MEDIA

Wer Kinder hat, weiss: Ferien sind keine Ferien als solche. Ferien sind mehr so ein Verschieben des Alltags an einen anderen Ort. Eine Erfahrung, die neulich auch Tanja Szewczenko, 44, und Norman Jeschke, 42, gemacht haben. Das Paar ist mit Tochter Jona, 10, und den Zwillingsbuben Leo und Luis, 6 Monate, nach Sizilien gereist. Wer nun denkt, dass sich die fünfköpfige Familie einen Luxusflug in der Business Class geleistet hat, irrt sich. Tanja und Norman haben mit ihrer Rasselbande das Auto und die Fähre genommen.

Mehr für dich

Wie die Nacht zu fünft auf hoher See war, offenbart Szewczenko in einem Instagram-Post. Das Essen sei für die Füchse gewesen, die Kommunikation quasi ausschliesslich auf Italienisch, was weder die Ex-Eiskunstläuferin noch ihr Mann sprechen. Dafür hat die Grossfamilie ohne Wlan in der Familien-Kajüte prächtig genächtigt. Ein gelungener Auftakt also für die zehntägigen Ferien in Bella Italia.

In Palermo angekommen, gings per Auto weiter bis zur Traumvilla, die Tanja für die Familie gemietet hat. Jacuzzi, beheizter Indoor-Pool, Billard-Tisch, Ping-Pong-Tisch und Aussenpool inklusive. Für dieses Domizil haben sich Tanja und Norman entschieden, weil sie wussten, dass der Herbst in Sizilien unberechenbar ist und die Möglichkeit besteht, dass es zu kalt ist, um draussen zu baden. Eine Vorahnung, die sich bewahrheitet hat: Während es tagelang in Strömen regnete, genoss die Familie die Vorzüge der Traumvilla.

Nach dem Regen kommt die Sonne

Dass bei so viel Luxus das Wetter sekundär wird, verstehen wir. Noch mehr aber verstehen wir das Glück der fünfköpfigen Familie, als sich die Sonne dann doch noch zeigte und so gnädig war, dass die Zwillinge Luis und Leo sogar zum ersten Mal am Strand strampeln und baden konnten. Für Szewczenko ein grosser Segen. So schreibt sie zu einer Happy-Family-on-the-Beach-Bildstrecke: «2 Stunden Meeresrauschen und salzige Luft in der Nase … herrlich.»

Zum halben Geburstag gibt ganz viel liebe Worte von Mami

Nach Ausflügen zum Strand und zum Leuchtturm Il Faro Di Capo Zafferano sind die Fünf nun wieder daheim angekommen. So sehr die Grossfamilie die Ferien genossen hat, so happy ist sie jetzt aber auch wieder in den heimischen Wänden zu sein. Das Chaos herrscht mit drei Kindern sowieso überall, schreibt die Dreifach-Mama mit einem Augenzwinkern. Daheim aber weiss man wenigstens immer und sofort, wo was ist. Ausserdem gibt es mit drei Kindern auch ausserhalb von Ferien stets freudige Anlässe.

Vergangenen Mittwoch haben die Zwillingsbuben ihren halben Geburtstag gefeiert. Anlässlich des freudigen Ereignissen hat die stolze Mama noch eine Bildstrecke aus den Ferien veröffentlicht. Dazu schreibt sie: «Die Zeit rennt. Am 27.04.2021 erblickten sie das Licht der Welt und machten uns zur kleinen Grossfamilie. Leo & Luis haben seitdem auch schon einiges erlebt. Zuletzt ein Urlaub auf Sizilien. Hier entstand auch das Familienfoto. War gar nicht so einfach, uns alle ordentlich auf ein Bild zu bekommen. Daran werden wir uns wohl gewöhnen müssen. Noch mehr Chaos, aber ich liebs!!!!»

Genug gesagt, finden wir und freuen uns auf weitere Schnappschüsse der glücklichen Familie.

Von mzi am 31. Oktober 2021 - 08:09 Uhr
Mehr für dich