1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Amtseinführung von Joe Biden: Kleine Gäste versprühen viel Wärme

Biden und Harris vereidigt

Wie Kinder die Amtseinführung versüssten

Zur Vereidigung von Joe Biden und Kamala Harris zum Präsidenten und zur Vizepräsidentin der USA trumpften auf der Bühne die ganz grossen Stars auf. Doch während all den Feierlichkeiten gab es auch ein paar viel kleinere, die genau so sehr dazu beitragen, dass uns seit Mittwoch einfach etwas wohler ums Herz ist.

Joe Biden mit Enkel Beau und Ehefrau Jill Biden

Präsident Joe Biden mit seinem zehn Monate alten Enkel Beau auf seinem Arm, neben ihnen seine Frau Jill Biden.

Biden Inaugural Committee via Ge

Klar, neben Joe Biden, 78, und Kamala Harris, 56, sowie mehreren früheren Präsidenten und First Ladys waren Lady Gaga, Jennifer Lopez, John Legend oder Katy Perry die Stars an der Vereidigung des 46. Präsidenten der USA. Sie verliehen dem Anlass, auch wenn er wegen der Pandemie vor Ort in Washington nur mit 1000 geladenen Gästen stattfand, diesen speziellen Glanz.

Doch da gab es ein paar süsse Momente, die mindestens genau so sehr dazu beitragen, dass vielen von uns seit vergangenem Mittwoch einfach etwas wohler ums Herz ist, seit wir wissen: Da steht ein netter Mensch an der Spitze des mächtigsten Landes der Welt, einer, der es gut meint, und der sich wirklich um das Wohl der Menschen kümmert.

Und in diesen besagten Momenten sind ganz Kleine die grossen Stars. Allen voran natürlich Beau Biden, der zehn Monate alte Enkel von Präsident Joe Biden. Der Opa nimmt den süssen Wonneproppen während der von Tom Hanks geleiteten Livestream-Veranstaltung zu seiner Amtseinführung liebevoll zu sich auf den Arm.

Mehr für dich
Joe Biden bei der Vereidigung zum 46. Präsidenten der USA vor dem Capitol, neben ihm Jill Biden und ihre Kinder Ashley and Hunter, hinten Kamala Harris

Ein denkwürdiger Moment nicht nur für die USA, sondern für die ganze Welt: Die Amtseinführung des 46. amerikanischen Präsidenten Joe Biden.

Getty Images

Aber nicht nur das: Joe Biden ermutigte zudem einen Jungen, der jahrelang darunter litt, dass er stotterte, an seinem grossen Tag eine Rede zu halten. Wie das Magazin «People» auf seiner Webseite schreibt, hat Biden den 13-Jährigen an einem früheren Anlass während seines Wahlkampfs für die Präsidentschaft kennengelernt und ihm geholfen, weil auch er selbst einst gestottert habe. «Lass nicht zu, dass das Stottern dich definiert», habe er zu ihm gesagt, «du schaffst das». Und tatsächlich: Vor Millionen von Zuschauern las der Teenie am Mittwoch eine Passage aus John F. Kennedy's berühmter Antrittsrede.

Emotionen gab es auch bei der früheren Präsidentschaftskandidatin und Aussenmininsterin unter Barack Obama Hillary Clinton, 73: Sie postete total herzige Bilder mit kleinen grossen Stars: Auf einem ist sie selbst bei einem fröhlichen Gespräch mit Kamala Harris' Grossnichte Amara zu sehen, versehen mit dem Kommentar: «Sie zu treffen, war ein Highlight an einem ohnehin schon ziemlich grossartigen Tag.»

Umgekehrt war die Freude genau so gross, wie Amaras Mutter Meena Harris in ihrem eigenen Post zu dem selben Bild schreibt: «Sie fragte mich während der ganzen Zeremonie alle fünf Minuten, ob sie Hillary Clinton treffen könne.»

Hillary Clinton wiederum schwärmt in einem weiteren Beitrag mit einem Foto von Amara und ihrer Schwester Leela sowie ihrer Grosstante Kamala Harris: «Es freut mich, zu glauben, dass das, was sich für uns heute historisch und erstaunlich anfühlt – eine Frau, die der Vizepräsidentschaft vereidigt wurde – Kamalas Grossnichten im Laufe ihres Erwachsenwerdens normal und offensichtlich erscheinen wird.»

Uns auch!

John Legend, 42, verzauberte uns am Tag der Vereidigung von Joe Biden nicht nur am Flügel mit seiner Version von Nina Simones «Feeling Good». Sondern auch mit den Bildern von sich und seiner Familie. Der Sänger reiste mit seiner Frau Chrissy Teigen, 35, sowie ihren Kindern Luna, 4, und Miles, 2, nach Washington an die denkwürdige Feier:

Ganz anders Präsident Bidens Vorgänger Donald Trump, 74: Der machte sich mit seiner Entourage schon vor der Vereidigung aus dem Staub Richtung Florida. Aber ein Bild von ihm mit einem Kind hätte es wohl ohnehin nicht gegeben. Wenn, dann machten von ihm in den vergangenen vier Jahren eher solche Baby-Bilder die Runde:

Donald Trump mit schreiendem Baby

Wir können dem Baby nur beipflichten …

Getty Images

Aber das ist nun aus und vorbei. Ab sofort herrscht in den USA ein neues Klima. Geniessen wir zum Schluss nochmals dieses schöne Symbolbild dafür:

Joe Biden mit Enkel Beau und Ehefrau Jill Biden

Joe und Beau – wem wird da nicht warm ums Herz?

Biden Inaugural Committee via Ge
Von Christa Hürlimann am 22.01.2021
Mehr für dich