1. Home
  2. Family
  3. Familientreff
  4. Besser schlafen und essen mit Zizzz und YIV

Besser schlafen, schöner essen

Kuschelt eure Kinder in die richtige Decke!

Weihnachtsgeschenke ohne Stress kaufen? In Top-Qualität und erst noch die Umwelt schonend? Das ist am ersten Mamalicious Sustainable Market alles möglich. Wir stellen euch zwei Aussteller vor, die uns besonders aufgefallen sind.

Placeholder

In beste Schurwolle von Zizzz gebettet: So macht schlafen und kuscheln Spass.

ZVG

Mamalicious-Gründerin Racha Fajjari, 35, geht einen Schritt weiter. Die Initiantin der grössten Mami-Community der Schweiz hat genug vom Plastik-Ramsch, der sich während dem Weihnachtsgeschäft in den Läden türmt. Erstmals führt sie deshalb den «Mamalicious Sustainable Market» durch. Der Indoor-Weihnachtsmarkt mit über 40 Ausstellern bietet eine Fülle an bezaubernden Produkten, die vorwiegend regional und nachhaltig hergestellt werden.

«Ich möchte Menschen zu einem bewussteren Lebensstil motivieren und mit Produkten und Ideen inspirieren, die nicht nur Freude bereiten, sondern auch unsere Umwelt schonen», sagt Fajjari. Wir stellen euch in einem ersten Teil zwei Aussteller vor, die uns mit ihren Produkten besonders aufgefallen sind.

Related stories

Ihr Kinderlein schlafet ...

Ein guter Schlaf ist Gold wert. Wir laden über Nacht wieder unsere Batterien auf und schwingen uns ausgeruht in den neuen Tag. Geradezu unbezahlbar wird guter Schlaf, wenn Kinder da sind. Den bekommen Eltern erst wieder richtig, wenn die lieben Kleinen nach gefühlt hundert Jahren endlich durchschlafen. (Darüber haben wir übrigens im Artikel «So viele Stunden Schlaf, rauben euch eure Kinder» ausführlich geschrieben. Mehr Infos findet ihr hier).

Vieles können wir beim Thema Kinder und Schlaf nicht beeinflussen. Worauf wir aber ganz sicher Einfluss nehmen können, ist die Qualität der Decke. Sehr viele Kinderdecken und -Schlafsäcke bestehen nämlich fast ausschliesslich aus Polyester. Das hat auch Roel van Gasselt, 44, nach der Geburt seines ersten Kindes gemerkt.

«Das Problem mit der Plastikfaser ist, dass sie nicht atmungsaktiv ist und Wärme, sowie Feuchtigkeit speichert. So schwitzt das Baby oder Kleinkind rasch, was zu unruhigem Schlaf führen kann. Unsere Carmen schlief am Anfang richtig schlecht», sagt der mittlerweile dreifache Vater. Der gelernte Betriebsökonom und Ex-Banker machte sich schlau und gründete schliesslich die Firma Zizzz. Sie stellt Schlafmaterial aus hochwertiger Schweizer Schurwolle her. Diese kann alles: Sie wärmt oder kühlt und ist atmungsaktiv Und so fand Baby Carmen schon bald zu einem tiefen, erholsamen Schlaf.

Placeholder

Roel van Gasselt, Zizzz-Gründer und dreifacher Vater, verwendet für seine Produkte beste Schweizer Schurwolle.

ZVG

Geschirr für die Ewigkeit

Essen mit Kleinkindern artet rasch in eine Riesensauerei aus und gibt vor allem eines: viel zu putzen. Erst recht, wenn das Essen im Plastikteller daherkommt, der sich nach kurzem Gebrauch verfärbt und spröde wird. Das störte Melanie Kohler, 38. Die gelernte Lehrerin hatte genug vom schnöden Plastikgeschirr und machte sich auf die Suche nach einem natürlichen, robusten und nachhaltigen Material. Sie wurde fündig und zwar beim Emaille. Und gründete 2016 den Online-Shop YIV.

Ihr handgefertigtes Emaille-Geschirr sieht nicht nur wunderschön aus, sondern besteht zu hundert Prozent aus natürlichen Rohstoffen wie Stahl und Glas und wird in Österreich CO2-neutral hergestellt. Zudem können die Gefässe mit extra hohen Rändern und schwerem Boden in diversen Funktionen benutzt und an die nächste und übernächste Generation weitergegeben werden. Denn Emaille hält bei korrekter Handhabung ewig! «Als Mutter ist es mir ein Anliegen, die Verantwortung für die nächsten Generationen nicht nur anzunehmen, sondern auch entsprechend zu handeln.»

Placeholder

Zweifachmama Melanie Kohler stellt handgefertigtes Emaille-Geschirr her.

ZVG

Der erste X-mas Markt mit lauter Eco-Produkten

Genau einen Monat vor Weihnachten bietet der Mamalicious Sustainable Market einen zeitgemässen Indoor-Weihnachtsmarkt mit über vierzig Ausstellern, Produkten und Angeboten. Vorwiegend regionale Hersteller präsentieren ihre hochwertigen und nachhaltigen Produkte.

Der Sustainable Market umfasst eine Kinder- und Babybetreuung, eine Bastel- und Malecke, Mala-Ketten knüpfen, einen Indoor Parcours für Testfahrten mit 2-, 3- und 4-Rad-E-Fahrzeugen und eine Nachhaltigkeits-Ausstellung für die ganze Familie. Zudem ganz viele kulinarische Leckereien.

Der Market findet am Sonntag, 24.11.2019 von 10 bis 17 Uhr in der Umwelt-Arena in Spreitenbach AG statt. Der Eintritt kostet zehn Franken. Kinder bis zwölf Jahre sind gratis. Im Eintritt inbegriffen ist der Besuch der Umwelt Arena mit ihren 45 interaktiven Ausstellungen voller Anregungen zu einem modernen, bewussten Leben. Besucherinnen und Besucher erfahren viel Neues und Spannendes über Energieeffizienz im Alltag, ausgewogene Ernährung und über Trends im Umweltbereich. Weitere Infos findet ihr hier.

Von Maria Ryser am 20.11.2019
Related stories