1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. Last Minute Geschenk für Kinder: Die fünf coolsten Bastelbücher für Weihnachten

Noch kein passendes Geschenk?

Die fünf coolsten Bastelbücher für Weihnachten

Nächstes Wochenende ist Weihnachten – höchste Zeit zum Basteln! Wir stellen fünf Bücher vor, in denen ihr hübsche Ideen für selbstgemachte Geschenke findet. Oder die ihr gleich selbst einpacken und verschenken könnt.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Mutter und Tochter verpacken Weihnachtsgeschenke

Die beiden machen alles richtig: Bei so liebevoll kreierten Geschenken macht schon die Verpackung Freude.

Getty Images

Wir lieben ja unser Kinderkunst-Kreativbuch aus dem EMF Verlag, mit dem Kinder Kunst schaffen, die man tatsächlich – und ganz objektiv gesehen! – gerne zu Hause an die Wand hängt. Schlechte Nachricht: Das Buch ist nicht mehr lieferbar. Gute Nachricht: Es gibt davon eine weitere Ausgabe speziell für Winter und Weihnachten. Auch hier stellt die Autorin Claudia Schaumann wieder hübsche Kunstprojekte für Kinder vor, diesmal mit winterlichen Sujets wie Tannen, Schneeflocken oder Handschuhen, aber auch Projekte zum Spielen: zum Beispiel eine Mini-Indoor-Schlittelbahn, eine Kartontanne, welche die kleinen Künstlerinnen und Künstler mit Kreide immer wieder neu schmücken können, oder «Schnee»kanönchen mit weissem Konfetti. Das Staubsaugen danach finden die meisten Kinder zum Glück ja genau so lustig.

Kinderkunst Kreativbuch Winter & Weihnachten

Machen Spass zum Herstellen und Freude beim Aufhängen: Projekte aus dem Kinderkunst-Kreativbuch Winter & Weihnachten.

EMF Verlag

Kunstvolle Karten

Falls euch die Zeit fehlt, um jetzt noch aufwändige Bastelprojekte zu starten: Warum nicht einfach wieder einmal eine hübsche Karte schreiben? Mit «Handlettering» von Lena wird das Geschriebene selbst zu einem kleinen Kunstwerk. Es gibt mittlerweile ja unzählige Bücher zum Thema Handlettering, an diesem Set hat uns besonders gefallen, dass es nebst dem Buch mit vielen Vordrucken vier Schablonen enthält, mit denen auch Anfängerinnen und Anfängern ein hübscher Text gelingt. Zudem enthält die bunte Box Karten, die sie mit eigenen Fotos und  Sprüchen gestalten können, sowie spezielle Lettering-Stifte und Stickerbögen. Wetten, dass hier auch grössere Kinder noch gern mitmachen, die Basteln sonst eher uncool finden?

Gefaltete Fantasie

Unser Tipp für Papiertiger: «333 Origami – Colorful Christmas» aus dem EMF Verlag. Dank der ausführlichen Anleitungen (und je nach Alter mit etwas Hilfe von Papa oder Mama) schaffen auch Origami-Anfänger hübsche weihnachtliche Papierkunstwerke. Fast noch cooler als die Bastelanleitungen selbst ist aber der zweite Teil des Blocks: 333 Origamipapiere mit weihnachtlichen Mustern. Damit können auch schon die Kleinsten ihre Fantasie frei entfalten. Eignet sich auch zum Verschenken – am besten zusammen mit einem Gutschein für eine gemeinsame Origami-Gaudi.

 

Familie bastelt mit Naturmaterial

In der Natur findet sich das schönste Bastelmaterial – und erst noch umsonst! Und verbunden mit einem wohltuenden Winterspaziergang! Und wie das Tannenreisig daheim duftet!

Getty Images

Aus frisch Gepflücktem – auch im Winter!

Alle, die mit Kindern zusammen leben, wissen: Auch wenn die Idee noch so perfekt ist und das Bastelmaterial noch so schön glitzert: Irgendwann ist die Luft raus. Und was nützt dann ausnahmslos immer? Frische Luft! Ein winterlicher Spaziergang tut aber nicht nur gut und bringt Gross und Klein wieder «auf Normaltemperatur» – er ist auch Ausgangslage für die Projekte im neuen wunderbaren Kreativbuch «Winterzauber – Naturideen zum Kochen, Backen, Werkeln» von Natalie Friedrich aus dem Kosmos-Verlag. Ein Team um die Foodbloggerin (Holunderweg 18) gibt Anleitungen für echt hübsche Deko, Mitbringsel und feine Rezepte – die sich natürlich auch alle wunderbar als Geschenk eignen. Die Ideensammlung ist angereichert durch Geschichten rund um den Wald und seine Tiere. So gehen die kleinen Bastlerinnen und Bastler nach der Pause an der frischen Luft garantiert wieder topmotiviert ans Werk!

Input für eigene Ideen

Aber eigentlich brauchen die meisten Buben und Mädchen gar keine genauen Vorgaben, um wunderbare Geschenke zu zaubern. Unsere Freunde von Kiludo, dem digitalen Kreativmagazin für Kinder, zeigen in ihrem neuen Buch Eltern und anderen Bezugspersonen, wie wir die Kreativität von Kindern auf spielerische Weise fördern können. Dazu gehört zum Beispiel, den Bastelplatz ansprechend einzurichten sowie geeignetes Bastelmaterial zur Verfügung zu stellen – im Buch gibts auch tolle Tipps, wo es dieses ganz umsonst gibt.

Kiludo Cover 2022

Eignet sich als Geschenk – oder dafür, Kinder dazu anzuregen, selber Geschenke zu gestalten: das Buch zum digitalen Kreativmagazin Kiludo.

ZVG
Von am 19. Dezember 2022 - 07:00 Uhr