1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Bunter Kartoffelsalat mit Burrata: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Bunter Kartoffelsalat mit Burrata

Farben bringen Freude ins Leben - dies gilt auch für den Inhalt unserer Teller. Ein kunterbunter Kartoffelsalat macht nicht nur satt und gibt Energie, sondern pimpt auch unser Good-Vibes-Konto auf!

Placeholder

Fein zusammengewürfelt: Kartoffelsalat mit Tomaten, Basilikum und Burrata.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g neue Kartoffeln mit der Schale, in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • 500 g blaue Kartoffeln (z. B. Blaue St. Galler) mit der Schale, in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen

Vinaigrette

  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 5 EL Aceto balsamico bianco
  • 5 EL Olivenöl
  • ¾ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum, fein geschnitten
  • 1 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 250 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 80 g Rauchmandeln, grob gehackt
  • 2 Burrata (je ca. 150 g)
  • 30 g Micro Greens oder Kresse

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Minuten, ca. 20 Minuten backen

Kartoffeln mit dem Öl mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Knoblauchzehen mit der Schale darauflegen.

Backen ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen.

Für die Vinaigrette Schalotten mit Aceto, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Knoblauch aus der Schale drücken mit dem Basilikum zur Sauce geben. Bouillon dazugiessen, Kartoffeln daruntermischen.

Mehr für dich

Kartoffelsalat anrichten, Tomaten, Mandeln, Burrata und Micro Greens darauf verteilen.

Tipp Der Salat schmeckt auch kalt gut.

Von Betty Bossi am 28.06.2020
Mehr für dich