1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Ofen-Bananen: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Diese Ofen-Bananen versüssen euch den Tag

Natürlich, auch Ofengerichte brauchen einige Vorarbeiten. Aber sind Vor-, Hauptspeise und sogar Dessert mal auf dem Blech, kocht, schmort, bäckt und gratiniert es sich fast von alleine. Ideal für Familien- und Festtagsessen. Und heute besonders ideal für alle, die Süsses mögen.

Placeholder

Diese feinen Ofen-Bananen könnten euer neues Lieblingsdessert werden.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

  • 8 Baby-Bananen, geschält, längs halbieren
  • 2 Mandarinen
  • 2 Zimtstangen
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 50 g Pekannüsse
  • 1 Granatapfel, halbiert, Kerne herausgelöst

Vor- und zubereiten ca. 10 Min.  

So wirds gemacht Bananen in die vorbereitete Form legen. Mandarinen heiss abspülen, trocken tupfen, von einer Mandarine die Schale dazureiben, von beiden den Saft auspressen, dazugiessen. Zimtstangen, Honig und Nüsse beigeben.

Backen ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Granatapfelkerne über die Bananen streuen.

Tipp nach dem Backen 50 g Schokoladenwürfeli darauf verteilen.

Dazu passt Vanilleglace oder Schlagrahm.

Von Betty Bossi am 12.12.2019
Mehr für dich