1. Home
  2. Family
  3. Rezepte
  4. Eglifilets im Bierteig mit Tartarsauce: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Eglifilets im Bierteig mit Tartarsauce

Ein Bierchen schmeckt nicht nur zum Feierabend – das Bier bringt auch Ihre Kochkünste in Schwung. Probieren Sies doch mal mit Marinieren. Oder mit einem Bierteig. Ihre Liebsten werden ebenso überrascht wie beglückt sein.

delikate biergerichte, Betty Bossi, 2021

Es ist angerichtet: Eglifilets im Bierteig mit Tartarsauce von Betty Bossi.

Betty Bossi

Zutaten für 4 Personen

Sauce

  • 1 frisches Eigelb
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • 1 dl Raps- oder Olivenöl
  • 3 Essiggurken, fein gehackt
  • 1 hart gekochtes Ei, fein gehackt
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • wenig Cayennepfeffer

Fisch

  • 150 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1½ dl helles Bier
  • 2 frische Eigelb
  • 500 g Eglifilets ohne Haut, entgrätet, trocken getupft
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 frische Eiweiss Öl zum Frittieren

Vor- und Zubereitung ca. 55 Minuten, ca. 30 Minuten quellen lassen

Sauce Eigelb, Senf, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren anfangs tropfenweise, dann im Faden dazugiessen, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht. Gurken, Ei und Petersilie daruntermischen, würzen. Tartarsauce bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

Fisch Mehl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Bier und Eigelbe verrühren, nach und nach unter Rühren mit dem Schwingbesen dazugiessen, glatt rühren. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen.

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Eglifilets würzen, Mehl in einen tiefen Teller geben, Eglifilets portionenweise darin wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Eiweisse steif schlagen, sorgfältig unter den Teig ziehen.

Mehr für dich

Brattopf bis auf halbe Höhe mit Öl füllen, auf ca. 175 Grad erhitzen. Eglifilets einzeln durch den Teig ziehen, ins heisse Öl geben, ca. 5 Min. hellbraun frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, warm stellen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten. Eglifilets mit der Tartarsauce servieren.

Von Betty Bossi am 26.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer